we pave the way for biotechs

News

Wie Nacktmulle Sauerstoffmangel trotzen

21.04.2017 / Wenn Nacktmullen in ihren Höhlen die Luft zum Atmen fehlt, haben sie eine unter Säugetieren einzigartige Überlebensstrategie. Sie können empfindliche Organe wie Herz und Gehirn zeitweise unabhängig von Sauerstoff mit Energie versorgen und stellen dafür ihren Stoffwechsel von Glukose auf Fruktose um. (...) »

Eine Prise Salz gegen den Durst

18.04.2017 / Von salzigem Essen muss man mehr trinken? – diese Binsenweisheit ist nun widerlegt. Zwei neue Studien zeigen genau das Gegenteil. Als „Kosmonauten“ auf einer simulierten Mission zum Mars mehr Salz zu essen bekamen, erzeugten sie daraufhin mehr Wasser im Körper, tranken sie weniger und benötigten meh (...) »

Neue Rolle der Autophagosomen bei Neurodegeneration entschlüsselt

10.04.2017 / Durch den Nobelpreis für Medizin 2016 sind sie richtig bekannt geworden: Autophagosomen, jene Membranbläschen, die in Zellen für die Müllentsorgung zuständig sind und gleichzeitig Nährstoffe liefern. Auch Forscher des Leibniz-Instituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin und des Forschungsz (...) »

Ferring announces exclusive agreement with Alrise Biosystems for the development of an injectable, controlled-release peptid

10.04.2017 / Ferring Pharmaceuticals and Alrise Biosystems announced today that the companies have entered into a development agreement with exclusive option rights for Ferring to leverage Alrise’s ImSus® Technology Platform for the development of an injectable, controlled-release formulation of a peptide therap (...) »

Wirtschaftsausschuss des Abgeordnetenhauses besucht Campus Buch

07.04.2017 / Der Wirtschaftsausschuss des Abgeordnetenhauses informierte sich am 3. April vor Ort über den Wissenschafts- und Technologiestandort Campus Buch. Das Land Berlin plant Gesellschafter der BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch zu werden und sich so unmittelbar an der künftigen Strategie- und Standort (...) »

Forschungsalltag 4.0: Berlin Institute of Health stellt auf elektronisches Laborbuch um

06.04.2017 / Im April 2017 führt das QUEST – Center for Transforming Biomedical Research des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) das elektronisches Laborbuch für sein Forschungsdatenmanagement ein. Alle BIH-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler in der Charité – Univer (...) »

Charité trauert um Prof. Dr. Dr. Ingeborg Rapoport

28.03.2017 / Die Charité – Universitätsmedizin Berlin trauert um Prof. Dr. Dr. Ingeborg Rapoport, die am Donnerstag, den 23. März im Alter von 104 Jahren in Berlin verstorben ist. Die renommierte Kinderärztin gilt als Begründerin der Neonatologie in der DDR und hatte ab 1969 an der Charité den deutschlandweit er (...) »

Eckert & Ziegler Jahresabschluss 2016: Umsatz und Gewinn im Plan. Rohmarge +6%. Wechsel im Aufsichtsrat.

23.03.2017 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 138,0 Mio. Euro (Vorjahr: 140,0 Mio. Euro) erzielt. Der leichte Rückgang des Geschäf (...) »

Millionenförderung vom Europäischen Forschungsrat für zwei MDC-Forscher

22.03.2017 / Die medizinische Bildgebung hat einen unvermeidlichen Nebeneffekt: Magnetresonanztomographen erzeugen Wärme. Thoralf Niendorf will sie nutzen und bekommt dafür einen ERC Advanced Grant. Ein zweiter ERC Advanced Grant geht an Thomas Jentsch. Er erforscht die Bedeutung von Ionenkanälen für Gesundheit (...) »

Eckert & Ziegler mit Dividendenvorschlag

21.03.2017 / Die Eckert & Ziegler AG (ISIN DE 0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Umsatz von rund 138 Mio. EUR abgeschlossen. Wie der Aufsichtsrat auf seiner Bilanzsitzung feststellte, betrug der Jahresübersch (...) »

Charité schreibt weiter schwarze Zahlen: Positives Jahresergebnis 2016

21.03.2017 / Mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 3,8 Millionen Euro ist die Charité – Universitätsmedizin Berlin im Jahr 2016 weiterhin auf wirtschaftlichem Erfolgskurs: Zum sechsten Mal in Folge ist ihr ein positives Ergebnis gelungen. Der Aufsichtsrat der Charité hat den Jahresabschluss in seiner gestrigen (...) »

Schüler begeistern sich für Stammzellforschung in Berlin

16.03.2017 / Am 17. März 2017 steht in Berlin ein besonderes Thema auf dem Stundenplan Biologie interessierter Schülerinnen und Schüler: Stammzellen. Über 230 Oberstufen-Schüler von 14 Berliner Schulen werden den bundesweiten „UniStem Day“ am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in Buch besuchen. Wi (...) »

Historischer Mehrteiler im Ersten: „Charité“ geht in Serie

14.03.2017 / Ende des 19. Jahrhunderts schreibt die Charité Medizingeschichte: Drei spätere Nobelpreisträger – Robert Koch, Emil Behring und Rudolf Virchow arbeiten zusammen an der Charité. Es ist eine Epoche großartiger wissenschaftlicher Leistungen, aber auch eine Zeit mit politischen und gesellschaftlichen Pr (...) »

Ein europäischer Erfolg

14.03.2017 / In dieser Woche feiert der Europäische Forschungsrat (ERC) zehnten Geburtstag. 14 Forscherinnen und Forscher am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin haben bisher von seiner Förderung profitiert – teils mehrfach. (...) »

Eine 3D-Karte des Genoms

09.03.2017 / Meterlang ist der Erbgutfaden, der in jeder Zelle des Körpers steckt. Die Zellen müssen ihn sauber und ordentlich in einem Kern von nur fünf Mikrometern Durchmesser verstauen. Das funktioniert dank einer kunstvollen Falttechnik, durch die ein räumliches Zusammenspiel zwischen Genen und ihren Schalte (...) »

Fünf neue Chairs für translationale Medizin am Berlin Institute of Health: Gemeinsame Berufungsverfahren mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin gestartet

03.03.2017 / Das Berlin Institute of Health (BIH) sucht für seine zentralen wissenschaftlichen Schwerpunktthemen die ersten Chairs, die als Gründungsdirektorinnen und -direktoren neuer Zentren eine herausragende Rolle am BIH einnehmen sollen. Aktuell sind fünf W3-Professuren auf Lebenszeit ausgeschrieben: für Di (...) »

OMEICOS Announces First Closing of €8.3 Million Series B Financing Round and the Initiation of Phase 1 Clinical Trial

02.03.2017 / Financing Provides Runway Beyond Completion of First-in-man Trial with Lead Compound OMT-28 for Treatment of Atrial Fibrillation (...) »

Leberzellen in der Identitätskrise könnten Diabetikern helfen

13.02.2017 / Leberzellen lassen sich durch die Aktivierung eines einzigen Gens zu Vorläuferzellen der Bauchspeicheldrüse umprogrammieren. Dies konnte jetzt ein Forschungsteam vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) an Mäusen zeigen und in Nature Communications veröffen (...) »

Der Resistenz auf der Spur – Neue Modelle sagen Ansprechen auf Krebsmedikamente bei Dickdarmkrebs voraus

10.02.2017 / Berliner Forscher finden gemeinsam mit internationalen Kollegen neue genetische Muster, die helfen können, Dickdarmkrebs besser zu behandeln. (...) »

Nahrung stets im Blick: Forscher zeigen an neuronalem Schaltkreis, warum unsere Gedanken immerzu ums Essen kreisen

06.02.2017 / Die Suche nach Nahrung ist ein Urinstinkt von Mensch und Tier. Aber was sich dabei genau im Gehirn abspielt, war bislang unbekannt. Wissenschaftler vom Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin und dem Exzellenzcluster NeuroCure konnten nun die Wissenslücke schließen: Sie haben e (...) »

Systembiologie: Schülerinnen und Schüler entdecken neues Forschungsfeld

06.02.2017 / Für 20 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC beginnt heute in Berlin-Buch die MINT-Excellence-Akademie zum Thema Systembiologie am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) und im Gläsernen Labor. Gefördert wird di (...) »

Personalisierte Wirkstoffsuche ermöglicht Bekämpfung seltener Krankheiten

27.01.2017 / Für bestimmte seltene Krankheiten gibt es keine Heilung, denn der Forschung mangelt es an geeigneten Modellsystemen für Wirkstoff-Tests. Das gilt auch für Erkrankungen, die durch defekte Mitochondrien entstehen, den „Kraftwerken“ der Zelle. Eine personalisierte Screening-Strategie von Forschenden de (...) »

Am MDC entwickelte Tumor-Antikörper gegen Knochenmarkkrebs gehen in die Anwendung

24.01.2017 / Wissenschaftler des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) haben Antikörper gegen das Oberflächenprotein BCMA entwickelt, die versprechen, das Multiple Myelom kurieren zu können, einen zurzeit unheilbaren Knochenmarkkrebs. Das Biotechnologie-Unternehmen Heid (...) »

Eine völlig neue Wirkstoffklasse

12.01.2017 / Proteo-Mimetika erlauben erstmals, in Protein-Protein-Wechselwirkungen innerhalb der Zellen einzugreifen. Diese Technologie soll in einem Spin-off des FMP entwickelt werden. (...) »

Erinnerung auf molekularer Ebene erklären: Reinhart-Koselleck-Projekt für Volker Haucke

05.01.2017 / Der Molekulare Pharmakologe und Biochemiker Volker Haucke erhält eine Förderung von 900.000 EURO im Koselleck-Programm der DFG für hochinnovative Forschungen an Mechanismen der neuronalen Kommunikation (...) »

Amgen Foundation setzt Förderung des Gläsernen Labors fort

20.12.2016 / Die Amgen Foundation hat sich gemeinsam mit der King Baudouin Foundation (US) im November 2016 entschieden, die Schülerarbeit im Gläsernen Labor weiterhin zu fördern. Mit den Mitteln in Höhe von 20.000 US-Dollar wird die Förderung zweier Projekte fortgesetzt und ein weiteres Projekt neu entwickelt. (...) »

Projektantrag des Gläsernen Labors genehmigt

13.12.2016 / Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) unterstützt das Gläserne Labor mit 6.700 Euro bei der Entwicklung eines neuen Schülerkurses. In Vorbereitung ist ein Chemiekurs zum Thema Proteine für Leistungskurs-Schüler ab der 12. Klasse mit dem Arbeitstitel "Proteine - Bausteine des Lebens". In dem sechs (...) »

Neuer Wirkstoff lindert neuropathischen Schmerz

13.12.2016 / Bei Menschen, die an Nervenverletzungen oder Erkrankungen wie der diabetischen Neuropathie leiden, kann die leichteste Berührung heftigen Schmerz auslösen. Ein Forschungsteam am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) hat nun einen Weg gefunden, wie sich der S (...) »

Michael Müller ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der Charité

13.12.2016 / Der Aufsichtsrat der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat heute erstmals unter Vorsitz des neuen Wissenschaftssenators und Regierenden Bürgermeisters Michael Müller getagt. Der Vorstand der Charité begrüßte Michael Müller herzlich in seiner neuen Funktion. (...) »

Dechema Kolloquium „Games of tag – Letting protein modifications out of the lab“

12.12.2016 / Der Campus Berlin-Buch, das Cluster Gesundheitswirtschaft HealthCapital und die DECHEMA luden am 28. November gemeinsam zum DECHEMA-Kolloquium “Games of tag – Letting protein modifications out of the lab” ein. (...) »

Detlev Ganten erhält Ehrenpromotion

09.12.2016 / In einem feierlichen Akt ist Prof. Dr. Detlev Ganten die Ehrendoktorwürde der Medizinischen Fakultät der Charité – Universitätsmedizin Berlin verliehen worden. Mit dieser Auszeichnung werden seine weitreichenden Verdienste für die Charité und den Wissenschaftsstandort Berlin gewürdigt. (...) »

Nobelpreisträgerin Elizabeth Blackburn und Stefanie Dimmeler neu im Wissenschaftlichen Beirat des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung

02.12.2016 / Seit 1. Dezember 2016 gehören zwei weitere international renommierte Wissenschaftlerinnen zum Wissenschaftlichen Beirat des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institut of Health (BIH): Nobelpreisträgerin Prof. Elizabeth Blackburn, Präsidentin des Salk Institute for Biological Studies (...) »

Partnerschule des Gläsernen Labors für das Europäische Science on Stage Festival 2017 ausgewählt

29.11.2016 / Vom 18. bis 20. November fand das Nationale Science on Stage Festival mit Bildungsmarkt, Kurzpräsentationen und praxisorientierten Workshops für Lehrerinnen und Lehrer auf dem Campus Berlin-Buch statt. Im Mittelpunkt stand der Austausch 'von Lehrkräften für Lehrkräfte'. Rund 100 MINT-Lehrkräfte stel (...) »

BIH und Diagnostik-Unternehmen bringen Kooperationsbündnisse auf den Weg

28.11.2016 / Vom innovativen Forschungsergebnis bis zum marktreifen Diagnostikum ist es in der Regel ein langer Weg – der oft damit beginnt, dass Partner aus Forschung und Industrie zusammenfinden müssen. Denn um neue diagnostische Entwicklungen aus der klinischen Forschung in die Routine zu überführen, sind Koo (...) »

Multiple Sklerose: Weniger Kontrastmittel-Ablagerungen im Gehirn: Charité-Wissenschaftler vergleichen lineare und makrozyklische Präparate

28.11.2016 / Gadolinium ist ein Metall aus der Gruppe der Seltenen Erden, bei MRT-Untersuchungen sorgt es dafür, dass Organe und Gewebe besser sichtbar werden. Wissenschaftler an der Klinik für Radiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des NeuroCure Clinical Research Centers sowie des Max-Delbrück- (...) »

Wechselspiel zwischen Stress und Multipler Sklerose: Neue Erkenntnisse zum Zusammenhang zwischen stressinduzierter Hirnaktivität und Erkrankungsschwere

24.11.2016 / Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) haben den Zusammenhang zwischen Stress und der Aktivität des Gehirns bei Multipler Sklerose untersucht. Sie zeigen, dass sowohl motorische Beeinträchtigungen als auch ein Verlust an Hi (...) »

Science on Stage Festival 2016 erfolgreich auf dem Campus gestartet

18.11.2016 / Das deutsche Festival Science on Stage Festival findet vom 18. bis 20. November auf dem Campus Berlin-Buch im Max Delbrück Communications Center in Berlin statt. Im Mittelpunkt steht der Austausch 'von Lehrern für Lehrer'. Neunzig Bewerber sind der Aufforderung von Science on Stage e.V. gefolgt und (...) »

Curt Meyer-Gedächtnispreis für Charité-Wissenschaftler: Tumorimmunologe Matthias Leisegang ausgezeichnet

15.11.2016 / Für seine Forschungsarbeiten zur Analyse von Krebsmutationen als Ziel der adoptiven T-Zelltherapie erhält Dr. Matthias Leisegang den diesjährigen Curt Meyer-Gedächtnispreis. Auf Grundlage seiner Arbeiten kann eine zelluläre Immuntherapie entwickelt werden, die auf den einzelnen Patienten zugeschnitt (...) »

MDC-Krebsforscher Roland Schwarz erhält Auszeichnung von der BBAW

14.11.2016 / Dr. Roland F. Schwarz vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) erforscht Krebstumore mit den Methoden der Bioinformatik. Er erhält nun den „Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften – gestiftet von der Monika Kutzner Stiftung zur Förder (...) »

MDC-Forscher Klaus Rajewsky feiert 80. Geburtstag

10.11.2016 / Er ist einer der weltweit einflussreichsten Wissenschaftler auf den Gebieten der Genetik und Immunologie: Klaus Rajewsky, Forscher am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), begeht am 12. November 2016 seinen 80. Geburtstag. (...) »

Eckert & Ziegler Q3/2016: Ertragsanstieg im Segment Radiopharma hält Konzern auf Kurs. Positiver Ausblick für 2017

03.11.2016 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, erreichte zum Ende des dritten Quartals einen Konzernumsatz von 103,1 Mio EUR und damit das Niveau vom Vorjahr, das 102,7 Mio. (...) »

Campus Berlin-Buch gewinnt Wettbewerb "Wer radelt am meisten?"

27.10.2016 / Von August bis September 2016 haben Beschäftigte von acht Berliner Institutionen ihre Fahrrad-Kilometer gezählt und gesammelt. Insgesamt 1.467 Menschen nahmen teil und fuhren zusammen 838.764 Kilometer, was etwa einer 20-fachen Erdumrundung entspricht. Klar gewonnen hat der Campus Berlin-Buch, der s (...) »

Genom-Editierung: Sichere und effiziente CRISPR-Experimente in Mauszellen

25.10.2016 / Wollen Forscher Gene mit dem CRISPR-Cas9-System schneiden, müssen sie eine RNA-Sequenz entwerfen, die genau zur DNA des Zielgens passt. Die meisten Gene verfügen über hunderte solcher Sequenzen, mit unterschiedlicher Aktivität und Einzigartigkeit im Erbgut. Die Suche nach den passendsten Sequenzen i (...) »

„Störer vom Dienst“ zeigen einen vielversprechenden Weg in der Krebstherapie auf

20.10.2016 / Der Proteinkomplex p97 ist essenziell für das Überleben von Krebszellen. Seine Funktion zu stören, ist erklärtes Ziel einiger Wirkstoffe gegen Krebs – das ist bislang jedoch noch nicht gelungen. Ein Forschungsteam des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) h (...) »

Dechema colloquium „Games of tag – Letting protein modifications out of the lab“

18.10.2016 / For its very first edition, held at the innovative biomedical Campus Berlin-Buch, the DECHEMA colloquium will focus on protein modifications and their significant role in the development of new forms of therapy and diagnosis. We are proud to announce that Alfred Goldberg from the Harvard Medical Sc (...) »

Eckert & Ziegler prämiert nuklearmedizinische Nachwuchsforscher

18.10.2016 / Die diesjährigen Reisepreise der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG sind im Rahmen des europäischen Nuklearmedizinerkongresses (EANM) in Barcelona an fünf Nuklearmediziner aus Italien, den Niederlanden und Schweden verliehen worden. Prämiert wurden Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der (...) »

Die Charité ist erneut Deutschlands beste Klinik

18.10.2016 / Zum fünften Mal in Folge hat die Charité – Universitätsmedizin Berlin den ersten Platz im Klinikranking des Nachrichtenmagazins Focus erreicht. Sie bestätigt damit das starke Ergebnis aus den Vorjahren. Für die „Klinikliste 2017“ wurden im nationalen Vergleich wieder über 1000 Krankenhäuser bewertet (...) »

Weshalb Nacktmulle keinen Entzündungsschmerz empfinden

11.10.2016 / Bei Verletzungen und Entzündungen entwickeln Nacktmulle nicht die normale Überempfindlichkeit gegenüber Temperatur-Reizen. Dafür ist eine winzige Veränderung im Rezeptormolekül TrkA verantwortlich, fand ein Forschungsteam vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (...) »

Neue Wege der Forschung

07.10.2016 / Interview mit Prof. Dr. Martin Lohse, Vorsitzender des Vorstands und Wissenschaftlicher Vorstand des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (...) »

MDC-Forscher entdecken neue Regulationsebene bei wichtigem Protein

07.10.2016 / Die Proteinkinase A (PKA) ist ein wichtiges Signalenzym, das sich im ganzen Körper findet und an vielen zellulären Prozessen beteiligt ist. Sie galt bislang als umfassend untersucht. Ein Forschungsteam des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) hat nun eine (...) »

Vom Lebenszyklus der Proteine: Systembiologische Studie entdeckt, dass viele Proteine mit der Zeit stabiler werden

07.10.2016 / Manche Proteine haben eine ungewöhnliche Eigenschaft: Je älter sie werden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie abgebaut werden. Dieses überraschende Ergebnis hat nun ein Forschungsteam vom Max-Delbrück-Centrum in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) im Fachjournal Cell veröffentlicht. Si (...) »

Regierender Bürgermeister Michael Müller besucht Campus Berlin-Buch

05.10.2016 / Am 05. Oktober 2016 besuchte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) und den Campus Berlin-Buch. (...) »

Research on autophagy: Nobel Prize in Medicine for Yoshinori Ohsumi

04.10.2016 / Yoshinori Ohsumi will receive the nobel prize in medicine for the discovery of the autophagy mechanism. Volker Haucke has been interviewed as an expert: (...) »

Weshalb Tumore der Immuntherapie entkommen

04.10.2016 / Die Immuntherapie gegen Krebs ist eine neue vielversprechende Therapieform. Bei vielen Patienten treten jedoch nach der Therapie erneut Tumoren auf. Ein Forschungsteam vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), dem Berliner Institut für Gesundheitsforschung (...) »

Mit „TUB-TAG“ können Proteine effizienter funktionalisiert werden – Daraus könnte ein Start-up erwachsen

30.09.2016 / Spezialisierte Proteine, die bestimmte chemische Strukturen erkennen und an diese binden, sind für zahlreiche Anwendungen in den Lebenswissenschaften unverzichtbar. Die gezielte Veränderung solcher Proteine spielt etwa für neuartige Therapieformen bei Krebserkrankungen eine wesentliche Rolle. Ein Te (...) »

In Maßen genießen: Traubenfarbstoff schützt Zellen vor Alterung

26.09.2016 / Der Naturstoff Resveratrol aus roten Weintrauben ist berühmt wegen seiner potentiell gesundheitsfördernden Wirkungen. Diese Effekte entstehen jedoch nicht wegen der antioxidativen Wirkung der Substanz oder aufgrund der spezifischen Aktivierung bestimmter „Altersgene“, wie bisher angenommen. Vielmehr (...) »

Jahrgangsbeste: Véronique Gebala vom MDC gewinnt Helmholtz-Doktorandenpreis

23.09.2016 / Jedes Jahr zeichnet die Helmholtz-Gemeinschaft die besten Doktorarbeiten in ihren Forschungsbereichen aus – von Energieforschung bis Schlüsseltechnologien. Der diesjährige Preis im Forschungsbereich Gesundheit geht an eine Doktorandin am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-G (...) »

Storchennest als Metapher für die Freiheit der Wissenschaft

23.09.2016 / Der Berliner Künstler Fritz Balthaus hat den offenen zweiphasigen Wettbewerb „Kunst am Bau“ des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin gewonnen. Das Kunstwerk „kunstnest“ soll drei Neubauten auf dem Forschungscamp (...) »

Berliner Schulprojekte bringen Forschergeist ins Klassenzimmer

23.09.2016 / Die Bayer Science & Education Foundation hat sieben weitere Berliner Projekte neu in ihr Schulförderprogramm aufgenommen. Mit insgesamt über 38.000 Euro ermöglicht die Bayer-Bildungsstiftung die Umsetzung innovativer Unterrichtskonzepte an den Bildungseinrichtungen Schülerlabor-Netzwerk GenaU, Gläse (...) »

Hochrangige kubanische Delegation besucht den Campus

22.09.2016 / „Mit tief empfundener Bewunderung für Ihre wissenschaftliche Arbeit gratulieren wir Ihnen in Namen des kubanischen Volkes“, so lautet die jüngste Eintragung im Gästebuch des MDC. Eine hochrangige kubanische Delegation unter Leitung des stellvertretenden Gesundheitsministers Dr. Alfredo Gonzalez Lore (...) »

Michael Gotthardt erhält W3-Professur von Charité und MDC

15.09.2016 / Der Herz-Kreislaufforscher und Molekulargenetiker Prof. Michael Gotthardt vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) hat am 1. September 2016 eine W3-Professur für „Experimentelle und Translationale Kardiologie“ an der Charité – Universitätsmedizin Berlin in (...) »

Neue Methoden für die Proteinforschung

13.09.2016 / Zelluläre Prozesse werden durch Phosphorylierungen an Proteinen beeinflusst - Fehler hierbei können zu verschiedenen Krankheiten wie Krebs oder Alzheimer führen. Um diese grundlegenden Mechanismen studieren zu können, helfen jetzt neue Methoden, entwickelt in den Teams um Christian Hackenberger und (...) »

Berliner Institut für Gesundheitsforschung zeichnet herausragende Bioinformatik-Nachwuchswissenschaftlerin Juliane Perner aus

13.09.2016 / Die Preisträgerin des ersten BIH-Award für Nachwuchswissenschaftlerinnen in der Bioinformatik steht fest: Dr. Juliane Perner wird heute in Berlin, im Rahmen der German Conference on Bioinformatics, für ihre herausragende Dissertation auf dem Gebiet der Chromatinregulation ausgezeichnet. Der mit 10.0 (...) »

Zwei MDC-Forscher gewinnen Förderungen des Europäischen Forschungsrats

02.09.2016 / ERC-Doppelpack für das MDC: Dr. Jan Philipp Junker und Dr. Gaetano Gargiulo erhalten jeweils einen mit 1,5 Millionen Euro dotierten ERC Starting Grant. Sie werden zelluläre Vorgänge im Herzen des Zebrafischs bzw. das Glioblastom, die am häufigsten auftretende Form des menschlichen Hirntumors, erfors (...) »

Ferientag im Gläsernen Labor

30.08.2016 / Am 30. August veranstaltete das Gläserne Labor erneut einen Ferientag für Kinder des Refugiums Buch. Begleitet von einer Erzieherin besuchten Jungen und Mädchen, die vorwiegend aus Afghanistan stammen, das Labor zum Experimentieren unter dem Titel „Archimedes“. Die Kinder untersuchten Phänomene rund (...) »

Erfolgreicher recyceln: Proteinqualitätskontrolle in der Zelle

26.08.2016 / Wie die Zelle auf effiziente Weise schadhafte Proteine markiert, hat ein Team um MDC-Forscherin Annika Weber herausgefunden. Die Ergebnisse, die grundlegende Erkenntnisse zur Funktionsweise der Proteinqualitätskontrolle in der Zelle beitragen, wurden jetzt in der Zeitschrift Molecular Cell publizier (...) »

Atomare Strukturen von Proteinen aufgeklärt: Biophysiker Adam Lange mit ICMRBS Founder’s Medal ausgezeichnet

24.08.2016 / Er hat Methoden entwickelt, um die komplexen Architekturen von Proteinen mittels Festkörper-NMR in atomarer Auflösung sichtbar zu machen. Für diese bahnbrechende Aufklärungsarbeit ist Prof. Adam Lange vom Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie Berlin (FMP) jetzt in Kyoto mit der ICMRBS Founde (...) »

Laufen für den guten Zweck

22.08.2016 / Erstmalig starteten Beschäftigte des Campus Berlin-Buch gemeinsam – und das bei einem Lauferlebnis der besonderen Art: In Erinnerung an den Mauerbau und die Opfer der Grenze liefen sie als Staffel entlang der ehemaligen Berliner Mauer, insgesamt 161 Kilometer. Die Bucher Staffel setzte sich aus 25 L (...) »

Schnelle Reaktion dank „Präzisions-Protein“

16.08.2016 / Wissenschaftler von Freier Universität, Charité und Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie gewinnen neue Erkenntnisse zur Kommunikation zwischen Nervenzellen (...) »

Stammzellen von Wurm und Mensch ähnlicher als gedacht

10.08.2016 / In Stammzellen von Plattwürmern und Menschen sind die gleichen grundlegenden Steuerungsmechanismen aktiv. In den Zellen beider Organismen wird der Träger der abgelesenen Erbinformation – die RNA – auf ähnliche Art und Weise nachbearbeitet. Diese Mechanismen sind nicht nur bei Menschen, sondern wahrs (...) »

Medizinische Diagnose der Zukunft: Reinhart-Koselleck-Projekt für Leif Schröder

02.08.2016 / Der Physiker Leif Schröder erhält eine Förderung von insgesamt 1,525 Millionen EURO im Koselleck-Programm der DFG für hoch innovative Forschungen zur Detektion von Tumoren. (...) »

Eckert & Ziegler: Deutliche Verbesserung der Kostenposition im ersten Halbjahr

01.08.2016 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, konnte im ersten Halbjahr ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 1,1 auf 70,1 Mio. Euro (+2%) steigern. Währungseffekte oder Akq (...) »

Gläsernes Labor erhält 2.500 Euro: Die NORDOSTCHEMIE und die DOMO Engineering Plastics GmbH fördern das Schülerlabor auf dem Campus Berlin Buch

21.07.2016 / Dr. Jana Scheunemann, Bildungsreferentin der NORDOSTCHEMIE, überreicht gemeinsam mit Dr. Martin Dümeland, Geschäftsführer der DOMO Engineering Plastics GmbH Premnitz, einen symbolischen Scheck über 2.500 Euro an das Gläserne Labor. Mit dem Geld werden neue Experimentierkoffer für das Schülerlabor an (...) »

AJ Innuscreen: Zukunftsthema Liquid Biopsy

19.07.2016 / AJ Innuscreen GmbH ist auf Nukleinsäure-Isolierung und -reinigung spezialisiert und entwickelt innovative Technologien der molekularen Diagnostik. (...) »

Lipidomix: 10 Jahre Speziallabor für die Forschung

19.07.2016 / Interview mit Dr. Michael Rothe, Geschäftsführer der Lipidomix GmbH (...) »

Nobelpreisträger Südhof: Grundlagenforschung und Chancen für Heilung

12.07.2016 / Medizin-Nobelpreisträger und Einstein BIH Visiting Fellow Prof. Dr. Thomas C. Südhof ist zu Gast an der Charité – Universitätsmedizin Berlin und dem Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH). In einem Vortrag wird der Neurowissenschaftler aktuelle Fragen zur Diskuss (...) »

Besser riechen dank „Zeitschaltung“ im Gehirn

08.07.2016 / Ähnliche Gerüche werden bei der Reizverarbeitung im Gehirn durch subtil modulierte Signale auseinandergehalten. Dafür sind Nervenzellen mit hemmenden Eigenschaften wichtig, wie jetzt Hirnuntersuchungen und Verhaltensstudien an Mäusen gezeigt haben. (...) »

Neues Weiterbildungsangebot im Gläsernen Labor: Crispr-Cas

06.07.2016 / Das Gläserne Labor lädt ein zu einer neuen Fortbildung zu Crispr-Cas, der bahnbrechenden Genome Editing Methode. (...) »

Patientinnen und Patienten besser versorgen: Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung fördert sieben neue Transferprojekte

05.07.2016 / Forscherinnen und Forscher des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) arbeiten an innovativen Wirkstoffen und Medizinprodukten, die eine bessere Versorgung der Patientinnen und Patienten ermöglichen sollen. Eine innovationsfreundliche Transferkultur und geeignet (...) »

BIH Charité Clinician Scientist Program: Erfolgreiches Forschungs- und Weiterbildungsprogramm für Medizinerinnen und Mediziner in der Facharztausbildung feiert fünfjähriges Bestehen // Clinician Scientist Symposium 2016

30.06.2016 / Forschungserkenntnisse möglichst rasch in die klinische Anwendung zu bringen, ist ein zentrales Ziel der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH). Einen wichtigen Beitrag hierzu leistet das BIH Charité Clinician Scienti (...) »

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung setzt auf neue Ansätze für personalisierte Prävention und Behandlung von ungelösten, schweren Gesundheitsproblemen

30.06.2016 / Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung bestimmt seine wissenschaftliche Ausrichtung neu, um zukünftig die Lebensqualität von Menschen mit chronischen und fortschreitenden Erkrankungen zu verbessern – durch neue Möglichkeiten der personalisierten Prävention von schweren Krankheitsverläufen un (...) »

Aktivierung von Glutamat-Rezeptoren erlaubt Einblicke ins Denken

29.06.2016 / Unser Gehirn ist ein Hochleistungsrechner. Einer der wichtigsten Akteure in diesem komplexen System ist der Glutamat-Rezeptor AMPAR: Er sorgt dafür, dass Neurotransmitter mit enormer Geschwindigkeit von Zelle zu Zelle übertragen werden. Forscher vom Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP (...) »

Krebs ist ein komplizierter Gegner

29.06.2016 / Interview mit Prof. Dr. Wolf-Dieter Ludwig, Vorstandsvorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (...) »

Motivation durch Sport und Bewegung

27.06.2016 / Campus Berlin-Buch startete ein Modellprojekt für ein gemeinsames betriebliches Gesundheitsmanagement. Interview mit Verantwortlichen in beteiligten Campuseinrichtungen und -firmen. (...) »

Gewinner des Best Scientific Images Contest der Langen Nacht der Wissenschaften 2016 stehen fest

24.06.2016 / Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) hatte Campus-Mitarbeiter aufgerufen, ästhetisch reizvolle Aufnahmen, die aus ihrer Arbeit hervorgegangen waren, einzusenden, um davon eine ausgewählte Anzahl in großformatigen Ausdrucken bei der Langen Nacht der Wissenschaft am 11. Juni 2016 ausz (...) »

Max-Delbrück-Centrum erneut als „familienbewusst“ ausgezeichnet

23.06.2016 / Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) ist am 23. Juni 2016 zum dritten Mal mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie für seine Familienpolitik ausgezeichnet worden. Zu den neuen Maßnahmen des MDC zählen insbesondere Angebote zur Gesundheitsförderung s (...) »

Übergewicht durch insulinempfindliche Fettzellen

21.06.2016 / Die Stoffwechselbalance im Fettgewebe wird durch das Protein SORLA mitbestimmt. Liegt es im Übermaß vor, werden Fettzellen überempfindlich gegenüber Insulin und bauen weniger Fett ab – auch im Menschen. Zuvor war SORLA nur für seine schützende Funktion bei Alzheimer bekannt. (...) »

ARCHES-Preis für MDC-Forscher: Hochauflösende Landkarte von Genmodifikationen

15.06.2016 / Der diesjährigen ARCHES-Preis der Minerva-Stiftung geht an den Systembiologen Dr. Jan Philipp Junker vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) und Prof. Erez Levanon von der israelischen Bar-Ilan-Universität. Der am 14. Juni 2016 verliehene Preis ermöglicht (...) »

Experimentieren, erleben und entdecken: die 16. Lange Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Berlin-Buch

11.06.2016 / Vom Geheimnis des unsterblichen Plattwurms bis zur Wissenschaft des Bierbrauens: Bei der Langen Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Berlin-Buch standen zahlreiche spannende Veranstaltungen rund um Biologie, Chemie sowie die Arzneimittel- und Genomforschung auf dem Programm. Das Angebot der Campu (...) »

Lauschangriff auf die Sinne: Die Forschungsgruppe Poulet überwacht den Austausch zwischen Sinneswahrnehmung und Verhaltenserzeugung im Mäusehirn

03.06.2016 / Viele Arten von Sinnesinformationen gelangen über eine als „primär-sensorischer Kortex“ bezeichnete Struktur ins Gehirn. Die dortige Verarbeitung durch verschiedene Zellschichten beeinflusst Sinneswahrnehmungen und Verhaltensreaktionen. Die Forschungsgruppe von James Poulet am Max-Delbrück-Centrum f (...) »

Präeklampsie: Entzündung der Plazenta stört Versorgung des Kindes

02.06.2016 / Die Präeklampsie zählt zu den häufigsten Schwangerschaftskomplikationen, ihre Ursachen sind jedoch unbekannt. Eine neue Studie weist nun an Patienten, Zellkulturen und im Tierexperiment nach, dass bei den Betroffenen das Immunprotein CD74 der Plazenta verringert und bestimmte Entzündungsfaktoren erh (...) »

Berlin-Buch präsentiert sich auf der BIO INTERNATIONAL CONVENTION

01.06.2016 / Die BBB Management GmbH wird den Gesundheitsstandort Berlin-Buch auf der wichtigsten Biotech-Messe weltweit, der BIO International Convention, vertreten. Die BIO findet vom 6. - 9. Juni in San Francisco, USA statt. Gemeinsam mit Berlin Partner und der ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH präsentiert die (...) »

Berlin-Buch beteiligt sich an der Messe "METROPOLITAN SOLUTIONS"

01.06.2016 / Wie werden Städte lebenswerter? Was können Städte zum Erreichen der globalen Klimaziele beitragen? Wie lassen sich Städte in Sachen Mobilität oder Energieversorgung sinnvoll weiterentwickeln? Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt der „Metropolitan Solutions“ 2016. Sie ist die weltgrößte Konferenzme (...) »

Krebsimmuntherapie: MDC-Forscher gewinnen Startup-Wettbewerb

24.05.2016 / Ein großer Erfolg für die T-Zell-Therapie gegen Krebs: "Captain T Cell", ein Startup-Projekt aus Forschenden des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), hat am 16. Mai 2016 den diesjährigen OneStart-Wettbewerb in London gewonnen. (...) »

Humboldt-Preisträger Nir Friedman wird MDC-Gastwissenschaftler

23.05.2016 / Der israelische Systembiologe und Bioinformatiker Prof. Nir Friedman von der hebräischen Universität von Jerusalem (HUJI) ist diesjähriger Preisträger des renommierten Humboldt-Forschungspreises. Gastgeber des international herausragenden Forschers wird das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizi (...) »

Eine intakte Darmflora hält geistig fit – mit Hilfe des Immunsystems

20.05.2016 / Eine spezielle Sorte Immunzellen vermittelt zwischen Darmflora und Hirn. Das hat Dr. Susanne Wolf vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) nun an Mäusen herausgefunden und im Fachjournal Cell Reports vorgestellt. Die Erkenntnisse haben Bedeutung für die Fol (...) »

Wissen lockt: Lange Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Buch

19.05.2016 / Wie findet man im 21. Jahrhundert neue Wirkstoffe? Wie kann Forschung Krebstherapien verbessern? Macht Stress alt? Zu diesen und einer Vielzahl weiterer Themen laden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Campus Buch zur Langen Nacht der Wissenschaften am 11. Juni 2016 ein, um ihre Arbeit vorz (...) »

Maßband vs. Body-Scanner: Studie erforscht Zusammenhang des Bauchvolumens mit der Stoffwechsellage

18.05.2016 / Bei Übergewicht ist das Bauchfett ein wichtiger Indikator für das Metabolische Syndrom (MetS). Ob sich die Stoffwechsellage durch 3D-Scanner besser vorhersagen lässt, als durch traditionelle Erfassungsmethoden, soll die MetSScan-Studie herausfinden – eine neue Gesundheits-Studie des Max-Delbrück-Cen (...) »

Wissenschaftsnacht 2016: Online-Programm und Ticketverkauf gestartet

10.05.2016 / 74 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen am 11. Juni 2016 von 17 bis 24 Uhr zum 16. Mal ihre Türen zur Langen Nacht der Wissenschaften. Das Programmangebot umfasst fast 2.000 Experimente, Vorträge, Workshops und Mitmachaktionen für Erwachsene und Kind (...) »

Gentherapie gegen Krebs: Vom Forschungsprojekt zur Anwendung

10.05.2016 / Defekte Gene reparieren oder neue Gene und damit Eigenschaften in Zellen einschleusen – die Gentherapie hat großes Potential für die personalisierte Medizin. Sichere, effiziente und kostengünstige Verfahren für den klinischen Einsatz sind derzeit selten. Forscher am Max-Delbrück-Centrum für Molekula (...) »

Eckert & Ziegler: Umsatzwachstum und gutes operatives Ergebnis im ersten Quartal

10.05.2016 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im ersten Quartal des Jahres 2016 gegenüber dem Vorjahresquartal den Umsatz um 6% auf 35,8 Mio. EUR gesteigert. Das Wachstu (...) »

Willkommensklasse unternimmt Projekttag an der Panke

03.05.2016 / Am 2. Mai fand ein weiterer Schülerforschertag im Rahmen des Projekts „Umwelt und Flüchtlinge“ im Gläsernen Labor statt. Eine Willkommensklasse der Hufelandschule unternahm einen Ausflug zur Panke in den Bucher Schlosspark. Dort untersuchten die Schülerinnen und Schüler im Alter von zwölf bis 14 Ja (...) »

Girls‘ Day 2016 im Gläsernen Labor

28.04.2016 / Dreizehn Schülerinnen haben beim Girls‘ Day am 28. April im Gläsernen Labor zum Thema "Energiewende - Umweltschutz für Technikfans" experimentiert. Die Mädchen bauten eine Biobrennstoffzelle auf, experimentierten mit Wasserstoff und traten in die Pedale, um Bremsenergie zu nutzen. Darüber hinaus kon (...) »

Translationale Medizin ist was für Mädchen: Girls’Day am Berliner Institut für Gesundheitsforschung

27.04.2016 / Zum bundesweiten Girls’Day am 28. April 2016 bietet das Berliner Institut für Gesundheitsforschung ein spezielles Programm und unterstützt damit die Berufsfindung von Mädchen, die sich für die Forschung interessieren. (...) »

Projekttag zum Thema „Umwelt und Flüchtlinge“ im Gläsernen Labor

26.04.2016 / Das Gläserne Labor wird zehn Projekttage zum Thema „Umwelt und Flüchtlinge“ mit einer Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt kostenlos für Integrationsklassen veranstalten. Den gelungenen Auftakt gab am 21. April eine Integrationsklasse des Thomas-Mann-Gymnasiums in Reinickendorf. Die Integra (...) »

Verzweigen oder dicker werden – Oszillationen bestimmen das Schicksal neuer Adern

26.04.2016 / Wenn neue Blutgefäße wachsen, müssen sie sich entscheiden, ob sie neue Seitenäste bilden oder ihren Durchmesser vergrößern. Prof. Holger Gerhardt am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) machte mit seinen internationalen Forschungsteams eine entscheidende En (...) »

Eckert & Ziegler zeichnet Kapitalerhöhung bei BEBIG

25.04.2016 / Der Verwaltungsrat der Eckert & Ziegler BEBIG s.a. in Belgien hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, der Hauptversammlung am 9.6.2016 eine Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Minderheitsaktionäre vorzuschlagen. Zeichner wird die Eckert & Ziegler AG sein, die bereits knapp 75% (...) »

Vize-Wirtschaftsminister der Republik Litauen besucht mit Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation das MDC und den Campus Berlin-Buch

20.04.2016 / Am heutigen Mittwoch hat Marius Skarupskas, der Vize-Wirtschaftsminister der Republik Litauen, gemeinsam mit einer Delegation führender Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft des Landes das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) und den Campus Berli (...) »

Das Gläserne Labor präsentiert sich mit neuem Webauftritt

13.04.2016 / Zukünftig können Schülerkurse, Forscherferien und Weiterbildungsangebote des Gläsernen Labors noch komfortabler und einfacher gebucht werden. (...) »

Fett- oder Nervenzelle? Neues Projekt untersucht, wie Serotonin die Zelldifferenzierung beeinflusst

13.04.2016 / Welche Rolle der Botenstoff Serotonin bei der Bildung und Differenzierung von Stammzellen spielt, will das Forschungskonsortium um die Forscherin Dr. Natalia Alenina aufdecken. An dem trilateralen Projekt arbeiten neben dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) auch Partner aus Russland (...) »

Girls‘ Day 2016 im Gläsernen Labor

11.04.2016 / Am 28. April.2016 ist es wieder soweit: Schülerinnen sind herzlich eingeladen, naturwissenschaftliche Berufe zu erkunden und einen Einblick in die Forschungswelt zu bekommen. Dieses Jahr können die Teilnehmerinnen den Kurs „Energiewende in Schülerhände“ besuchen und sich zum Thema Erneuerbare Energi (...) »

Arzneimittelentwicklung besser verstehen: Summer School vermittelt Überblick für Ein- und Umsteiger

04.04.2016 / Der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e.V.) und das Gläserne Labor Berlin-Buch bieten auch in diesem Jahr wieder die Biotech & Pharma Business Summer School „From target to market“ an. Der bei Nachwuchskräften aus Academia und Biotechnologieunternehmen sehr beli (...) »

Forschungscampus Berlin-Buch: Ein Dach für Forscher, Ärzte und Patienten

01.04.2016 / Auf dem Forschungscampus in Berlin-Buch entsteht ab 2017 ein neues Gebäude, das mehrere Institutionen unter einem Dach vereint. Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) und die Charité – Universitätsmedizin Berlin haben einen Wettbewerb für einen neuen zentralen Standort für das Berline (...) »

Osterferientag für Kinder des Refugiums Buch

24.03.2016 / Am Osterferienprogramm des Gläsernen Labors nahm auch eine Kindergruppe aus dem Bucher Refugium teil. (...) »

Eckert & Ziegler Jahresabschluss 2015: Umsatzwachstum um 10%. Gewinnanstieg um 58% durch Sonderertrag.

23.03.2016 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 140,0 Mio. Euro erzielt. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung um 12 (...) »

MDC-Gründungsdirektor Detlev Ganten feiert 75. Geburtstag

22.03.2016 / Mediziner, Wissenschaftsmanager, Innovator: Am 28. März 2016 wird Prof. Dr. Detlev Ganten, Gründungsdirektor des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), 75 Jahre alt. (...) »

Systembiologe Markus Landthaler für seine Forschung ausgezeichnet

21.03.2016 / Wie Gene wirken, wird von der Zelle vielfältig reguliert. Dr. Markus Landthaler vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) wurde nun von der GlaxoSmithKline-Stiftung für seine innovative Forschung im Bereich der Genregulation ausgezeichnet. Der Berliner Systembiologe untersucht das Zusamm (...) »

Eckert & Ziegler: Rekordwerte 2015 bei Ertrag und Umsatz; Nettoliquidität stark gestiegen. Hasselmann rückt in Verwaltungsrat

21.03.2016 / Die Eckert & Ziegler AG, ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat das Geschäftsjahr 2015 mit neuen Bestmarken bei Ertrag und Umsatz abgeschlossen. Wie der Aufsichtsrat auf seiner Bilanzsitzung am Montag feststellte, erreichte der Jahresüberschuss (...) »

UniStem Day: Über 200 Schülerinnen und Schüler auf den Spuren von Stammzellen

16.03.2016 / Am 11. März 2016 stand in Berlin ein ungewöhnliches Thema auf dem Stundenplan Biologie begeisterter Schülerinnen und Schüler: Stammzellen. Über 200 Oberstufen-Schülerinnen und -Schüler von 15 Berliner Schulen besuchten den bundesweit ersten UniStem Day am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (...) »

Rauchprävention im MaxLab: Besuch der Integrationsklasse von der Hufelandschule

09.03.2016 / Am 9. März besuchte erneut eine Integrationsklasse einen kostenlosen Experimentierkurs im Gläsernen Labor. Die Schülerinnen und Schüler der Hufelandschule im Alter von zwölf bis 14 Jahren führten Experimente zu den Themen Blut und Rauchen durch. Die Jugendlichen untersuchten eine Blutprobe und lern (...) »

Fachwissen und Networking für TA‘s aus Life Science-Laboren

08.03.2016 / Wie sieht das Labor der Zukunft aus? Wie funktioniert Genome Editing mittels CRISPR/Cas? Woran und mit welchen Methoden forschen Arbeitsgruppen auf dem Campus Buch? Der 3. Bildungskongress für Technische Assistentinnen und Assistenten (TA’s) in den Life Sciences am 5. März 2016 war dicht gepackt: Au (...) »

Kostenlose Projekttage zum Thema Umwelt für Integrationsklassen und gemischte Schülergruppen

08.03.2016 / Finanziert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt bietet das Gläserne Labor Projekttage zu verschiedenen Umweltthemen an. Dabei soll gezielt die Integration von Flüchtlingen gefördert werden. Das Schülerlabor möchte erreichen, dass geflüchtete und deutsche Schülerinnen und Schüler gemeinsam lernen, (...) »

Größte Gesundheitsstudie Deutschlands lädt Lichtenberger zur Teilnahme ein

07.03.2016 / Die Bürgerinnen und Bürger des Berliner Bezirks Lichtenberg erhalten in diesen Tagen Post von der NAKO Gesundheitsstudie, der größten Studie dieser Art in Deutschland. Prof. Tobias Pischon, Leiter des Studienzentrums Berlin-Nord der Nationalen Kohorte und Sprecher des Clusters Berlin-Brandenburg vom (...) »

Das Gläserne Labor sucht Dozenten

05.03.2016 / Das Gläserne Labor sucht Dozenten! Haben Sie einen naturwissenschaftlichen Hintergrund und möchten gern mit Schülern arbeiten? Können Sie gut Wissen vermitteln und suchen eine interessante Nebentätigkeit? (...) »

UniStem Day 2016 – erster Stammzellforschungs-Tag in Deutschland

04.03.2016 / Am 11. März 2016 steht in Berlin ein ungewöhnliches Thema auf dem Stundenplan Biologie begeisterter Schülerinnen und Schüler: Stammzellen. Über 300 Oberstufen-Schülerinnen und -Schüler von 14 Berliner Schulen werden den bundesweit ersten UniStem Day am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MD (...) »

Martin Lohse wird Vorstandsvorsitzender und wissenschaftlicher Direktor des Max-Delbrück-Centrums

03.03.2016 / Der Aufsichtsrat des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) hat Prof. Dr. Martin Lohse zum Vorsitzenden des Vorstandes und wissenschaftlichen Direktor des MDC bestellt. Der Würzburger Pharmakologe wird sein Amt am 1. April antreten. (...) »

Nobelpreisträger Thomas Südhof und Genomik-Experte Alan Shuldiner neu im Wissenschaftlichen Beirat des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung

03.03.2016 / Der Aufsichtsrat des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institut of Health (BIH) hat zwei neue Mitglieder in den Wissenschaftlichen Beirat des Instituts berufen. Seit Februar 2016 gehören der Zellphysiologe und Nobelpreisträger Thomas C. Südhof von der Stanford University und der End (...) »

Erfolgreiche Chemie-Olympiade auf dem Campus Buch

02.03.2016 / Die besten Berliner Schüler im Fach Chemie der Klassenstufen 9 und 10 traten gestern auf dem Campus Buch in den Wettbewerb, um in die dritte Runde der Chemie-Olympiade zu gelangen. Eine Klausur, die drei Stunden lang höchste Konzentration erforderte, war Teil des Pflichtprogramms. Die Zeit bis zur V (...) »

Jeanette Schulz-Menger ist neue Präsidentin der weltgrößten CMR-Gesellschaft

02.03.2016 / Seit Januar 2016 steht Prof. Dr. Jeanette-Schulz-Menger, Leiterin der Forschungsgruppe „Kardio-MRT“ am ECRC sowie der Hochschulambulanz für Kardiologie Charité Campus Buch, der Society for Cardiovascular Magnetic Resonance (SCMR) als Präsidentin vor. Die SCMR ist die weltweit größte Gesellschaft, di (...) »

Neue Adern brauchen Druck: Der Blutdruck ist treibende Kraft bei der Angiogenese

01.03.2016 / Mit zeitlich hochaufgelösten Bildern hat die Arbeitsgruppe um Prof. Holger Gerhardt am MDC erstmals im Detail gezeigt, wie sich Blutkapillaren neu bilden: der Blutdruck presst die Zellmembran von Gefäßzellen nach innen, daraus wächst ein zusammenhängender Gefäßschlauch heran. Die Zelle dirigiert den (...) »

Positives Jahresergebnis 2015 für die Charité

29.02.2016 / Mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 3,7 Millionen Euro ist der Charité – Universitätsmedizin Berlin 2015 zum fünften Mal in Folge ein positives Jahresergebnis gelungen. Das Ergebnis ist vorläufig und der Aufsichtsrat der Charité wird sich in seiner kommenden Sitzung im März mit dem Jahresabschlus (...) »

BIH Einstein Visiting Fellow und Team gewinnen neue Erkenntnisse darüber, wie Immunzellen sich selbst erneuern können

29.02.2016 / Einem grundlegenden Mechanismus zur Regeneration von Körperzellen ist der Biologe Michael Sieweke auf der Spur. Gemeinsam mit einem Team aus Forscherinnen und Forschern von MDC und Centre d’Immunologie de Marseille-Luminy (CIML) fand er heraus, dass sich Makrophagen – Zellen, die für die Immunabwehr (...) »

Zweite Runde der Chemie-Olympiade auf dem Campus Buch

26.02.2016 / Auf dem Campus Berlin-Buch gehören Schulklassen zum täglichen Bild – auf dem Weg zum Gläsernen Labor. Am 1. März 2016 wird allerdings eine besondere Gruppe von sechzig Schülerinnen und Schülern aus Berlin eintreffen: Es sind diejenigen, die sich für die Landesrunde der Chemie-Olympiade qualifiziert (...) »

Gentherapie: Auf Mutationen ausgerichtete T-Zellen gehen gegen Tumoren vor

19.02.2016 / Ein internationales Forscherteam mit Wissenschaftlern des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC), der Charité, des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung (BIH), der Humboldt-Universität und der Universität von Chicago hat Zellen des Immunsystems so verändert, dass sie Tumorzellen er (...) »

Damit der Wirkstoff richtig wirkt

17.02.2016 / Die celares GmbH gehört seit mehr als zehn Jahren zu den international führenden Unternehmen auf ihrem Gebiet. Das Bucher Unternehmen hat sich auf die chemische Modifikation von biopharmazeutischen Wirkstoffen spezialisiert, die bei schwer therapierbaren Erkrankungen wie Krebs, Rheuma oder Hepatit (...) »

VBIO Berlin/Brandenburg fördert: Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bioolympiade besuchen das Gläserne Labor

16.02.2016 / Zwölf Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg, die erfolgreich an der Biologieolympiade 2016 teilnehmen und bereits die zweite Runde erreicht haben, kamen am 8. Februar 2016 ins Gläserne Labor auf dem Biotech-Campus Buch. (...) »

Fit fürs Studium – Von Mendel bis Molekularbiologie

16.02.2016 / In den Winterferien gab es im Gläsernen Labor in Berlin-Buch wieder einen spannenden Schülerkurs zur Vorbereitung auf Abitur und Studium in den Life Sciences. Sieben Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland konnten eine Woche lang ihr theoretisches Wissen festigen und bei Experimenten im Labor praktisch (...) »

Gewebeschäden des Herzmuskels bis ins Detail sichtbar: Weltweit erste Kardio-MRT-Studie mit Patienten am 7-Tesla-Scanner

10.02.2016 / Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück Centrums für Molekulare Medizin (MDC) konnten erstmalig bei einer größeren Gruppe herzkranker Patienten die kardiale Magnetresonanztomographie an einem 7 Tesla MRT-Scanner anwenden. Die Aufnahmen des innovativen Hochleistu (...) »

Klinische Lipidologie – mehr als nur Cholesterin

09.02.2016 / Interview mit PD Dr. Karsten-Henrich Weylandt, Leiter der Hochschulambulanz für Lipidologie im Experimental and Clinical Research Center (ECRC) von Charité und MDC (...) »

'Woche der Umwelt' 2016: Jury wählte 190 Aussteller aus - Das Gläserne Labor ist mit dabei

05.02.2016 / Nun stehen die Aussteller für die „Woche der Umwelt“ fest, die am 7. und 8. Juni im Park des Schlosses Bellevue ihre innovativen Ideen und Projekte zur Nachhaltigkeit vorstellen werden. Bereits zum fünften Mal seit 2002 findet die Umwelt-Schau im Park des Berliner Amtssitzes des Bundespräsidenten st (...) »

Erwin Böttinger als Vorstandschef des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung ins Amt eingeführt

04.02.2016 / Mit einer symbolischen Staffelübergabe wurde gestern der Amtsantritt von Professor Erwin Böttinger an der Spitze des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) begangen und Professor Ernst Th. Rietschel feierlich verabschiedet. (...) »

Neues Unterrichtsmaterial SYSTEMBIOLOGIE.DE SCHOLÆ erschienen

03.02.2016 / Das neue Arbeits- und Informationsmaterial SYSTEMBIOLOGIE.DE SCHOLÆ unterstützt Lehrerinnen und Lehrern dabei, in der Oberstufe systembiologisches Wissen zu vermitteln. In enger Kooperation des Gläsernen Labors Berlin-Buch mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg und dem Projektträger im (...) »

Eckert & Ziegler weitet Kooperationsprogramm mit nuklearmedizinischen Medikamentenentwicklern aus

03.02.2016 / Die Eckert & Ziegler AG, ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, weitet ihr Kooperationsprogramm mit aussichtsreichen nuklearmedizinischen Medikamentenentwicklern aus und wird nunmehr auch die dänische Curasight bei der Zulassung ihres Brustkrebsdiag (...) »

Ein spannender Ferientag im Forscherlabor für Kinder des Refugiums Buch

03.02.2016 / Am 2. Februar 2016 besuchte erneut eine Kindergruppe des Refugiums Buch das Gläserne Labor. Auf dem Programm stand das Thema „Auge und Ohr“. Die zwölf Jungen und Mädchen zwischen sechs und 14 Jahren erkundeten viele Phänomene rund um Schall und Licht. Kann man Salzkörner mit Musik zum Tanzen bringen (...) »

Meilenstein für die Parkinson-Forschung: Amyloid-Protein α-Synuclein erstmals in Zelle sichtbar gemacht

02.02.2016 / Das Protein α-Synuclein spielt bei Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen eine wichtige Rolle. Obwohl man sehr viel über die Struktur des Proteins innerhalb der parkinsontypischen Amyloid-Ablagerungen weiß, wusste man bislang nichts über seinen ursprünglichen Zustand in der gesunden Z (...) »

Auf dem Weg zur Green Health City - Erster Energie- und Klimaworkshop in Berlin-Buch

02.02.2016 / Die großen Arbeitgeber in Buch, der Campus Berlin-Buch und das HELIOS Klinikum, sind in den vergangenen Jahren bereits erste Schritte gegangen, Energie noch effizienter und klimaschonender einzusetzen. Vattenfall hat rund zehn Millionen Euro in die Optimierung der lokalen Energieerzeugung investiert (...) »

Ischämisches Nierenversagen: zelltypspezifisches Mausmodell erklärt Ursache für Organschädigungen

29.01.2016 / Akutes Nierenversagen ist eine oft tödliche Erkrankung, die jährlich mehr als 13 Millionen Menschen weltweit betrifft; 1,7 Millionen sterben. Eine der häufigsten Auslöser ist eine unzureichende Versorgung der Niere mit Sauerstoff (Ischämie). Dr. Lajos Markó und Emilia Vigolo haben zusammen mit ander (...) »

Wie Krebsstammzellen umprogrammiert werden

25.01.2016 / Eine Signalkette aggressiver Krebszellen lässt sich durch einen neuen Wirkstoffkandidaten unterbrechen. Die durch Screenings an den Berliner Forschungsinstituten MDC und FMP entdeckte Substanz unterbindet die Aktivierung bestimmter Zielgene. Im Mausmodell konnten so Tumore zurückgedrängt werden. (...) »

Campus Berlin-Buch: Techniker Krankenkasse fördert Betriebliches Gesundheitsmanagement

22.01.2016 / Die Betreibergesellschaft des Campus Berlin-Buch, BBB Management GmbH, hat einen Kooperationsvertrag mit der Techniker Krankenkasse abgeschlossen, der den Aufbau eines campus-weiten Betrieblichen Gesundheitsmanagements vorsieht. (...) »

Wie man menschliche Stammzellen aufspürt und im Labor kultiviert

22.01.2016 / Menschliche Stammzellen, die sich in wirklich alle Zelltypen des Körpers verwandeln lassen, waren bislang nur schwierig zu gewinnen und zu kultivieren. Wissenschaftler des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) haben nun erstmals im Detail eine Methode vorge (...) »

James Poulet gewinnt zweites Stipendium des Europäischen Forschungsrats

22.01.2016 / Der Gruppenleiter Dr. James Poulet vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) und dem NeuroCure Exzellenzcluster erhält eine weitere der begehrten Millionenförderungen des Europäischen Forschungsrats. Damit wird er die Integration von Sinneswahrnehmung im Gehirn erforschen. (...) »

Charité wächst auf dem Campus Buch

21.01.2016 / Interview mit Prof. Dr. med. Axel Radlach Pries, Dekan der Charité - Universitätsmedizin Berlin (...) »

Integrationsklasse vom Grünen Campus Malchow besucht das Gläserne Labor

21.01.2016 / Die Integrationsklasse vom Schulprojekt Grüner Campus Malchow besuchte am 20. Januar einen Experimentierkurs im Gläsernen Labor. Alle Experimente beschäftigten sich mit optischen und akustischen Phänomenen. Zunächst erarbeiten sich die Kinder den Begriff der Schallwelle und lernten den Aufbau des Oh (...) »

Den plötzlichen Herztod vermeiden: National Institutes of Health fördern Studie zur verbesserten Risikoabschätzung

18.01.2016 / Mit dem Ziel, das Risiko für einen plötzlichen Herztod besser abschätzen zu können, untersucht eine groß angelegte, internationale Studie Patienten, die unter einem verdickten Herzmuskel leiden. Bei jungen Menschen ist diese Erkrankung, die sogenannte hypertrophe Kardiomyopathie, eine der häufigsten (...) »

Das Gläserne Labor schärft sein Profil

14.01.2016 / Wie lange dauert es, bis neuste Forschungsergebnisse Eingang in den Lehrstoff der Schulen erhalten? Wie kann der enorme Wissenszuwachs in den Lebenswissenschaften für Schülerinnen und Schüler aufbereitet werden? Wie können ihnen aktuelle Forschungsthemen vermittelt werden? Seit mehr als 16 Jahren üb (...) »

Muskelschwäche: Berliner Wissenschaftler entschlüsseln Defekte in der seltenen Erbkrankheit Myotubuläre Myopathie

13.01.2016 / Winzige Abweichungen in Körperzellen haben mitunter schwerwiegende Folgen. Berliner Forscher haben herausgefunden, warum Zellen von Patienten, die an der seltenen Muskelerkrankung Myotubuläre Myopathie leiden, nicht richtig funktionieren. Durch die in Nature veröffentlichte Arbeit ist klar geworden, (...) »

Kostenlose Ferienangebote und Kurstage für sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler & Kostenlose Willkommensangebote für Integrationsklassen

09.01.2016 / Liebe Lehrerinnen und Lehrer, kennen Sie schon das Gläserne Labor? Wir bieten Mitmachkurse für SuS der Sek. I zu verschiedenen Themen aus Life Science, Naturwissenschaften und Technik. Bei uns können die SuS an verschiedenen Stationen Experimente unter fachkundiger Anleitung von Wissenschaftlern du (...) »

EPO Berlin‐Buch GmbH startet strategische Kooperation mit NexusPharma für Stärkung der Marktposition in den USA

08.01.2016 / Die Experimentelle Pharmakologie & Onkologie Berlin‐Buch GmbH (EPO) hat eine Kooperationsvereinbarung mit NexusPharma, einer amerikanischen Firma abgeschlossen. NexusPharma hat sich ebenfalls auf präklinische pharmakologische Forschung spezialisiert und wird die von EPO entwickelten primären Tumormo (...) »

Glycotope ernennt Paul G. Higham zum neuen Chief Executive Officer

07.01.2016 / Glycotope GmbH, ein weltweit führendes Unternehmen in der Glyko-Optimierung von Biopharmazeutika, gab heute bekannt, dass Paul G. Higham mit sofortiger Wirkung zum neuen Chief Executive Officer ernannt wurde. (...) »

Super-Aktivierung an den Synapsen?

05.01.2016 / Nervenzellen müssen extrem schnell reagieren und je nach Aufgabe auch ihr Tempo drosseln können. Berliner Wissenschaftler haben nun gezeigt, dass ein Rezeptor in den Synapsen gleich beides beherrscht und manifestierten mit ihrer Arbeit ein weiteres Beispiel für die erstaunliche Flexibilität des Gehi (...) »

Neuer Kurs zur Abiturvorbereitung: Fit fürs Studium - von Mendel zur Molekularbiologie

29.12.2015 / Das Gläserne Labor bietet für Abiturienten einen neuen studienvorbereitenden Kurs an: Fit fürs Studium - von Mendel zur Molekularbiologie. Dabei erwartet die Schüler eine Woche mit Experimenten im Labor und begleitenden Vorlesungen. (...) »

Wie die DNA Distanzen überbrückt: Ein neues Verständnis der räumlichen Organisation unseres Erbguts

23.12.2015 / Vor nunmehr 15 Jahren wurde die Entzifferung des menschlichen Genoms gefeiert. Damals hatten die Wissenschaftler die Abfolge der genetischen Buchstaben auf der gesamten DNA bestimmt. Mittlerweile ist bekannt, dass dies nur ein erster Schritt auf einer langen Reise war: Außer in ihrer Buchstabenfolge (...) »

Den Ursachen für Herzmuskelverdickung auf der Spur: Molekularer Signalweg entschlüsselt

21.12.2015 / Für das Wachstum und die Entwicklung des Herzens in frühen Entwicklungsphasen sind bestimmte Gene verantwortlich. Werden diese im späteren Leben reaktiviert, kommt es zu einer krankhaften Verdickung des Herzmuskels. Den verantwortlichen molekularen Mechanismus haben jetzt Wissenschaftler der Charité (...) »

Erfolg für den Technologietransfer am MDC: Neues Medikament gegen Blutgerinnungsstörungen zugelassen

21.12.2015 / Das Medikament „VONVENDI [von Willebrand factor (Recombinant)]“ von Baxalta Incorporated, einem globalen biopharmazeutischen Unternehmen, das aus Baxter International hervorgegangen ist, wurde kürzlich von der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA (U.S. Food and Drug Administration) zugelassen. Es (...) »

Stellenangebot der Campusbetreibergesellschaft - PHP-Programmierer/in, Systemadministrator/in (Programmierer/in)

15.12.2015 / Der Campus Berlin-Buch im Berliner Norden ist ein moderner Wissenschafts-, Gesundheits- und Biotechnologiepark mit Unternehmen sowie Einrichtungen der Grundlagen- und klinischen Forschung. Alleinstellungsmerkmale sind der klare inhaltliche Fokus auf Biomedizin und das enge räumliche und inhaltliche (...) »

Medikament gegen aggressive Form der Leukämie erhält europäische Zulassung

14.12.2015 / Das Medikament Blincyto (Wirkstoff: Blinatumomab) hat jetzt die Zulassung durch die Europäische Arzneimittel-Agentur erhalten. Der Wirkstoff gegen eine sehr aggressive Form von Blutkrebs basiert auf Arbeiten, die vor mehr als zehn Jahren am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholt (...) »

Bis aufs Atom: Bakterienskelett in der Nahaufnahme

10.12.2015 / PNAS UND SCIENCE ADVANCES Bakterien galten lange Zeit als primitive Gebilde, erst durch modernste Bildgebung hat man ihre innere Feinstruktur entdeckt. Dem Berliner Biophysiker Adam Lange ist es nun gelungen, ganz nah heranzuzoomen: Mit Hilfe einer neuen Technik der Strukturaufklärung konnte er den (...) »

Plötzlicher Herztod: Studie zu besserer Risikoeinschätzung

07.12.2015 / Eine der häufigsten Ursache für einen plötzlichen Herztod bei jungen Menschen ist eine genetisch bedingte Erkrankung, die so genannte hypertrophe Kardiomyopathie (HCM). Wie hoch das Risiko der Patienten für einen plötzlichen Herztod ist, ist mit heutigen Methoden nur schwer einzuschätzen. Die Nation (...) »

Tausendster MRT-Studienteilnehmer an NAKO in Berlin-Buch

02.12.2015 / In dem zum NAKO-Studienzentrum Berlin-Nord gehörenden Magnetresonanz-Tomographen (MRT) hat jetzt der tausendste Studienteilnehmer die einstündige Untersuchung absolviert. Es ist Michael Cygan aus Berlin. Das teilte Prof. Thoralf Niendorf, Leiter der Berlin Ultrahigh Field Facility am Max-Delbrück-Ce (...) »

Eckert & Ziegler verkauft sein US-Seedgeschäft

30.11.2015 / Die Eckert & Ziegler BEBIG s.a. (EZB), die Medizingerätesparte der Eckert & Ziegler AG, wird ihr US-Seedgeschäft an die amerikanische Theragenics Corporation verkaufen. Das hat der Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Die Transaktion soll bis Ende des Jahres 2015 vollzogen werden. Üb (...) »

Genetische Ursache für Gaumenspalte

26.11.2015 / Manche Kinder werden mit einer Gaumenspalte geboren, und in einigen Fällen ist das Gesicht asymmetrisch und ein Ohr fehlgebildet. Ein Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern um den Berliner Forscher Enno Klußmann vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) hat jetzt einen wichti (...) »

Einblicke in die „dunkle Zone“: Neue Erkenntnisse zur Differenzierung und malignen Entartung von B-Lymphozyten

25.11.2015 / Das B-Zell-Lymphom gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen des lymphatischen Systems. Eine wichtige Rolle bei der Lymphomentstehung spielt die so genannte Keimzentrumsreaktion, bei der B-Lymphozyten, eine Unterart der weißen Blutkörperchen, durch unterschiedlich dichte Zusammenlagerung eine „dunk (...) »

Rolf Zettl wird neues Vorstandsmitglied des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung // Administrativer Vorstand

24.11.2015 / Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) bekommt mit Dr. Rolf Zettl ein weiteres hauptamtliches Mitglied im Vorstand. Rolf Zettl wird am 1. März 2016 die Position des Administrativen Vorstands übernehmen. Bisher ist Zettl Geschäftsführer der Helmholtz-Gemeinsch (...) »

Besuch im Gläsernen Labor: Schülerinitiative für die Integrationsklasse der Hufelandschule

13.11.2015 / Begeistert sortieren Jungen und Mädchen Lebensmittel nach Kategorien: Enthält ein Brathähnchen mehr Fett oder mehr Eiweiß? Was ist der Hauptbestandteil von Nudeln? Patenschülerinnen der 8. Klasse der Hufelandschule in Buch haben für die Integrationsklasse der 12-14 Jährigen einen Ausflug ins Gläsern (...) »

Neurodermitis-Gene beeinflussen auch andere Allergien

06.11.2015 / Die typische Allergiker-Karriere beginnt im frühen Kindesalter mit der Haut: Auf Neurodermitis folgen Nahrungsmittelallergien, Asthma und später dann Heuschnupfen. Eine Gruppe von Forscherinnen und Forschern aus Berlin um die Wissenschaftler Dr. Ingo Marenholz und Prof. Young-Ae Lee vom Max-Delbrück (...) »

Eckert & Ziegler: Erfolgreiche Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten 2015. Moderates drittes Quartal.

05.11.2015 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, erzielte im Neunmonatszeitraum von Januar bis September 2015 einen Umsatz von 102,7 Mio. Euro. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (...) »

OMEICOS erhält weitere Finanzierung vom Spinnovator-Programm

02.11.2015 / Ascenions Portfolio-Unternehmen OMEICOS – ein Spin-off des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin – hat im Rahmen des Spinnovator-Programms eine weitere Zuwendung in Höhe von 1,7 Millionen Euro erhalten. Das Programm wird von Ascenion gemanagt und vom Bundesministerium für Bild (...) »

Karriere im Wissenschaftsmanagement – Von der Notlösung zur attraktiven Option

28.10.2015 / Welche Anforderungen, Beschäftigungschancen und aktuellen Trends gibt es im Wissenschaftsmanagement? Wie kann ein erfolgreicher Übergang aus der akademischen Forschung in dieses Berufsfeld gelingen? – Einen kompakten Überblick zu diesem Thema gibt die Veranstaltung „Karriere-Check Wissenschaftsmanag (...) »

Berlins neue Biobank für zukunftsweisende biomedizinische Forschung feiert Richtfest

28.10.2015 / Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) und die Charité - Universitätsmedizin Berlin haben heute das Richtfest für ihre neue, hochmoderne Biobank gefeiert. Das Gebäude am Standort Charité Campus Virchow-Klinikum wird bis April 2016 fertiggestellt sein und mehr (...) »

Rundum gesund: Ein Ferientag im Gläsernen Labor für Kinder aus dem Refugium Buch

22.10.2015 / Was steckt eigentlich drin in Nüssen, Fisch oder Kartoffeln? Wie sieht ein gesundes Pausenbrot aus? Und wieviel Zucker steckt in meiner Lieblingsnascherei? Die Fragen beantwortete Kindern aus dem Refugium das Gläserne Labor am 22. Oktober bei einem abwechslungsreichen Ferientag im Labor. Finanziert (...) »

Zu viel Salz im Essen kann das Immunsystem aus dem Gleichgewicht bringen

21.10.2015 / Zu viel Salz im Essen kann das Immunsystem beeinflussen. In einer jetzt im Journal of Clinical Investigation*, veröffentlichten Studie weisen Dr. Katrina Binger, Matthias Gebhardt und Prof. Dominik Müller vom Experimental Clinical Research Center (ECRC) des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizi (...) »

Zehn neue genetische Risikoregionen für Neurodermitis entdeckt – Internationale Studie mit über 50 000 Neurodermitis-Patienten

20.10.2015 / In einer Megastudie haben jetzt Forscher aus Europa, Australien, Asien und Amerika zehn neue Risikoregionen für die chronisch entzündliche Hauterkrankung Neurodermitis entdeckt. Unter den Kandidatengenen für Neurodermitis stießen die Forscher auch auf Gene, die für das angeborene Immunsystem und für (...) »

Unterdrückung von Tumoren: Regulationsmechanismus entdeckt

19.10.2015 / Die Beweglichkeit von Körperzellen spielt bei der Entstehung von Krebs eine entscheidende Rolle. Berliner Forscher haben nun einen Mechanismus entdeckt, durch den Zellbewegungen beeinflusst werden können. Sie sind dabei auf einen Regulationsweg für einen Krebsmarker gestoßen, der unter anderem bei a (...) »

Von Vancouver nach Berlin: W3-Professur für Bioinformatikerin Irmtraud Meyer an der FU Berlin und am Max-Delbrück-Centrum

19.10.2015 / Die Bioinformatikerin Irmtraud Meyer von der Universität von British Columbia in Vancouver, Kanada, hat den Ruf auf eine W3-Professur für „Bioinformatik der RNA-Struktur und der Transkriptomregulierung“ an der Freien Universität Berlin (FU) in Kooperation mit dem Berliner Institut für Medizinische S (...) »

Kürbisförmiges Molekül für 100mal besseren Bildkontrast - Kontrastmittel spürt krankhafte Zellen auf

13.10.2015 / Angenommen man könnte krankhafte Prozesse wie Krebs schon ganz früh sichtbar machen und dazu noch die verschiedenen Zelltypen unterscheiden, wäre das ein großer Schritt für die personalisierte Medizin. Die Xenon-Magnetresonanztomographie hat das Potenzial, dieses Versprechen einzulösen – wenn geeign (...) »

Eckert & Ziegler verleiht Reisepreis an nuklearmedizinische Nachwuchsforscher

13.10.2015 / Die diesjährigen Reisepreise der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG sind im Rahmen des europäischen Nuklearmedizinerkongresses (EANM) in Hamburg an fünf Nuklearmediziner aus Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und den USA verliehen worden. Prämiert wurden Forschungsarbeiten v (...) »

Neues Einsatzgebiet für vielseitige Helfer

12.10.2015 / Kleine Hitzeschock-Proteine als Vorbild für Medikamente gegen Alzheimer - Bei der Alzheimer Krankheit lagern sich Proteine zu langen Fibrillen zusammen. Dies führt zum Absterben der Nervenzellen. Kleine Hitzeschock-Proteine wirken dem entgegen. Wissenschaftler hoffen daher, sie als Wirkstoffe zur Be (...) »

Experimente, Austausch und ausgezeichnete Preise

09.10.2015 / Auf dem Campus Berlin-Buch treffen sich heute 250 Lehrkräfte aus dem Bereich Naturwissenschaften, um neue Impulse für einen attraktiven Schulunterricht zu erhalten. Die NORDOSTCHEMIE bietet über 30 Workshops, Führungen und Vorträge an. Die Teilnehmer erwarten in den Laboren der Wissenschaftler die (...) »

„Unermüdliches Hören“ – eine molekulare Reinigungsmaschine regeneriert die Synapsen für die kontinuierliche Freisetzung von Botenstoff

09.10.2015 / Etwa 360 Millionen Menschen – 5 Prozent der Weltbevölkerung – leiden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an einer maßgeblichen Schwerhörigkeit. Noch ist wenig über die Funktion des Innenohrs bekannt, es gibt noch keinen ursächlichen Therapieansatz für die Innenohrschwerhörigkeit. Gö (...) »

Grüne Welle im Gehirn: Theta-Wellen koordinieren Orientierung und Bewegung

09.10.2015 / Berliner Forschern ist es gelungen, mittels Lichtstrahlen die Thetawellen im Gehirn von Mäusen zu steuern. Sie konnten zeigen, dass die noch wenig verstandenen Gehirnwellen Botschaften zwischen unterschiedlichen Gehirnregionen übermitteln – als eine Art gemeinsame Sprache des Gehirns koordinieren si (...) »

Schweizer Blutplasmaspezialist OCTAPHARMA investiert 80 Millionen Euro in ELSA Portfoliounternehmen Glycotope

08.10.2015 / Nachdem vor einigen Monaten das französische Pharmaunternehmen IPSEN einen jungen Bucher Medikamentenentwickler aus dem Portfolio der ELSA Eckert Life Science Accelerator GmbH für 50 Millionen Euro erworben hat, fließt erneut ein namhafter Betrag in ein ELSA Gründungsunternehmen auf dem Biotechnolog (...) »

CAMPUSVITAL startet mit neuem Betreiber und größerem Angebot

08.10.2015 / Bewegung und Sport im Arbeitsalltag zu integrieren – diese Erfahrung war für viele Beschäftigte auf dem Campus Berlin-Buch im letzten Jahr sehr bereichernd. Das Kursangebot von CampusVital wurde gut angenommen. Nach der erfolgreichen Pilotphase wird es jetzt mit einem neuen Betreiber, dem Berliner G (...) »

Helmholtz International Fellow Award für britische Zellbiologin Prof. Amanda Fisher

06.10.2015 / Die britische Zellbiologin Prof. Amanda Gay Fisher vom Imperial College (ICL) London hat am Dienstag, den 6. Oktober 2015, den Helmholtz International Fellow Award erhalten. Die Auszeichnung überreichte ihr Prof. Thomas Sommer, Vorstand (komm.) des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der (...) »

Merck Millipore geht Kollaboration mit celares GmbH ein

05.10.2015 / Millipore, eine Sparte der Merck KGaA, kündigte im Juli 2015 die Zusammenarbeit mit der celares GmbH an, um Produkte und Dienstleistungen in der PEGylierung für therapeutische Proteine und Biosimilars anzubieten. Die Zusammenarbeit erweitert das Serviceangebot von Merck Millipore, das Durchführbarke (...) »

Große Augen – MDC-Forscher klären Ursache genetischer bedingter Kurzsichtigkeit auf

02.10.2015 / „Großmutter, warum hast Du so große Augen?“ Diese Frage von Rotkäppchen aus dem gleichnamigen Grimm`schen Märchen hat nichts mit der Erkrankung zu tun, deren Ursache jetzt Dr. Annabel Christ und Prof. Thomas Willnow vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) (...) »

W3-Professur für Dr. Wei Chen vom MDC an der Charité

30.09.2015 / Der Genetiker und Genomforscher Dr. Wei Chen vom Berlin Institute for Medical Systems Biology (BIMSB) des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) hat eine W3-Professur für „Funktionelle Genomik und Systembiology“ an der Charité – Universitätsmedizin Berlin er (...) »

Experimente mit Herz: Ein einzigartiges Projekt bietet Schülern intensive Einblicke rund um das Thema Herz

29.09.2015 / „Experimente mit Herz“ – so heißt das seit 2010 laufende Pilotprojekt, an dem sechs Schülerlabore in Berlin und Brandenburg sowie drei Berliner Unternehmen beteiligt sind. In Vorträgen und durch eigene Experimente bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Thema Herz von allen Seite (...) »

2 000ster Studienteilnehmer an Nationaler Kohorte in Berlin-Buch

28.09.2015 / Das Studienzentrum Berlin-Nord der Nationalen Kohorte (NAKO) auf dem Campus Berlin-Buch hat jetzt den 2 000sten Studienteilnehmer begrüßen können. Studienärztin Sabine Mall und das Team des NAKO-Studienzentrums vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) dankt (...) »

Buch hilft: Ein enges Hilfsnetzwerk unterstützt die Flüchtlinge im Bucher Refugium

25.09.2015 / Es ist Anfang Juli. Zwei kleine Jungen, vielleicht 10 Jahre, flitzen in kurzen Hosen auf ihren Rädern vergnügt am Bucher Bürgerhaus vorbei Richtung Panke. Ob sie zu denen gehören, die im Mai ins Flüchtlingsheim eingezogen sind? Zu erkennen wäre es vielleicht an ihrer besonderen Freude am Radfahren. (...) »

Projekt von Prof. Nikolaus Rajewsky gewinnt Ideenwettbewerb "Diagnostische Innovationen für die personalisierte Medizin"

17.09.2015 / Anfang September prämierte eine Jury mit Experten aus Diagnostik- und Pharmaindustrie, Medizinrecht, Labormedizin und Kostenträgerschaft die vier besten Projekte der 39 eingereichten Skizzen des Ideenwettbewerbs ‚Diagnostische Innovationen für die personalisierte Medizin‘. „Der Wettbewerb zeigte ein (...) »

Prof. Thomas Willnow: Immer mehr Erkenntnisse über die Entstehung der Alzheimer-Krankheit – Verschiedene Forschungsansätze am MDC

17.09.2015 / Weltweit sind etwa 35 Millionen Menschen an Alzheimer erkrankt, in Deutschland wird die Zahl auf eine Million Betroffene geschätzt. Mit steigender Lebenserwartung der Menschen befürchten Wissenschaftler, dass sich die Zahl der Demenz- und Alzheimer-Patienten in den kommenden 25 Jahren verdoppelt, we (...) »

Ionentransport in der Zelle: Prof. Thomas Jentsch eröffnete vor 25 Jahren ein neues Forschungsfeld - Britische Fachzeitschrift widmet Entdeckung Sonderteil

15.09.2015 / Vor 25 Jahren hat der Physiker, Mediziner und Zellbiologe Prof. Thomas Jentsch mit seinen Mitarbeitern ein völlig neues Forschungsfeld im Bereich des Ionentransports eröffnet. Jetzt hat die britische Fachzeitschrift „The Journal of Physiology“⃰ seiner Entdeckung einen Sonderteil in ihrem neuesten He (...) »

Ferienprogramm im Gläsernen Labor

09.09.2015 / Das Schuljahr hat gerade begonnen, schon stehen die zweiwöchigen Herbstferien vor der Tür. Wer noch nicht weiß, womit sich die Kinder vom 19. - 30. Oktober 2015 beschäftigen sollen, sollte sich unbedingt das Ferienprogramm im Gläsernen Labor anschauen. (...) »

Dr. Harald Hasselmann wird neuer Geschäftsführer der Eckert & Ziegler BEBIG

03.09.2015 / Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen beim Medizintechnikunternehmen Eckert & Ziegler BEBIG (Euronext: EZBG; Reuters: EZBG.BR; Bloomberg: EZBG:BB) hat der Verwaltungsrat den Betriebswirt Dr. Harald Hasselmann (48) zum neuen kaufmännischen Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb und Finanzen berufen. Mit (...) »

Geschäftsführerwechsel bei der Campusbetreibergesellschaft – Doppelspitze bleibt erhalten

01.09.2015 / Zum 1. September 2015 wurde Dr. Christina Quensel zum neuen Mitglied der Geschäftsführung der Campusbetreibergesellschaft BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch bestellt. Dr. Quensel übernimmt die Verantwortung für den Biotechnologiepark, die Campusinfrastrukturen sowie Finanzen. Sie tritt die Nachf (...) »

Zu Besuch im Bundesministerium für Bildung und Forschung

31.08.2015 / Rund 9000 Bürgerinnen und Bürger haben am letzten Augustwochenende das Bundesministerium für Bildung und Forschung am Kapelle-Ufer 1 in Berlin besucht und mit einigen Schülerlaboren in der Helmholtz Gemeinschaft experimentiert. Das Gläserne Labor, eins von 30 bundesweiten Schülerlaboren in der Helmh (...) »

MDC- und Charité-Forscher: Mit Gen MACC1 Hochrisikopatienten mit Gallenwegskarzinom erkennen - Entscheidungshilfe für Leberoperationen

31.08.2015 / Gallenwegskrebs ist selten und wird meist zu spät erkannt. Helfen kann oft nur noch eine große Leberoperation, in seltenen Fällen auch eine Lebertransplantation. Aber welche Patienten profitieren von einer Operation und welche nicht, weil ihr Risiko, dass der Krebs wieder kommt, zu hoch ist? Mit dem (...) »

New Yorker Spitzenforscher kommt nach Berlin

27.08.2015 / Der deutsche Mediziner Erwin Böttinger wechselt von New York nach Berlin und wird neuer Vorstandsvorsitzender des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH). Er tritt am 1. November 2015 die Nachfolge von Ernst Theodor Rietschel an. Mit dem Amtsbeginn beim Berliner (...) »

MDC- und MHH-Forscher zeigen, wie Membranen abgeschnürt werden – ein lebenswichtiger Prozess

25.08.2015 / Zellen bilden kontinuierlich Membranbläschen (Vesikel) aus, die in die Zelle freigesetzt werden. Ist dieser lebenswichtige Prozess gestört, können zum Beispiel Nervenzellen nicht miteinander kommunizieren. Für die Aufnahme vieler Vesikel ist das Eiweißmolekül Dynamin unentbehrlich. Wissenschaftlern (...) »

Ein spannender Ferientag für die Kinder aus dem Refugium Buch

21.08.2015 / Das Gläserne Labor veranstaltete am 21. August 2015 einen spannenden Forscherferientag unter Leitung von Dr. Bärbel Görhardt und Dr. Cornelia Stärkel für die Kinderfreizeitgruppe des Flüchtlingsheims Refugium Buch. Die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren wurden zusammen mit den Betreuerinnen morgens (...) »

Skelettmuskelschwund bei Herzschwäche – MDC- und Charité-Forscher klären Mechanismus auf

10.08.2015 / Es ist paradox: Patienten mit fortgeschrittener Herzschwäche (Herzinsuffizienz) verlieren an Skelettmuskelmasse, während sich ihr Herzmuskel dagegen vergrößert, um den Körper noch ausreichend mit Blut und damit mit Sauerstoff zu versorgen. Seit langem ist bekannt, dass bei diesem Prozess ein Eiweiß, (...) »

Rekordquartal trotz Sanierungsaufwand

04.08.2015 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat trotz erheblicher Rückstellungen für die Risikovorsorge und die Sanierung von angeschlagenen Betriebsteilen eines der erfol (...) »

Neue Rolle von ursprünglichem Herz-Kreislaufmolekül für das Immunsystem entdeckt

03.08.2015 / Er wurde erst vor wenigen Jahren in der Herz-Kreislauf-Forschung entdeckt und allmählich kristallisiert sich heraus, dass er für die Entwicklung der verschiedensten Zellen des Organismus unverzichtbar ist. Die Rede ist von dem (Pro)Renin-Rezeptor (PRR). Jetzt haben Sabrina Geisberger, Dr. Ulrike Mas (...) »

RNA-bindendes Protein beeinflusst zentralen Mediator zellulärer Entzündungs- und Stressreaktionen

31.07.2015 / Boten-Ribonukleinsäuren (englisch: messenger RNA, mRNA) sind eine zentrale Komponente der Proteinbiosynthese. Sie werden zunächst als Arbeitskopie der DNA umgeschrieben und anschließend in Proteinsequenzen übersetzt. RNA-bindende Proteine wie RC3H1 (auch bekannt als ROQUIN) steuern den Abbau der mRN (...) »

Dem Altern auf den Fersen

30.07.2015 / Die Frage, warum wir Altern, ist eine der spannendsten Fragen der Menschheit, bislang aber nicht annähernd geklärt. Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie in Berlin sind der Antwort nun einen Schritt näher gekommen. In einer Studie konnten sie erstmals zeigen, dass ein best (...) »

Georg Forster-Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung für brasilianischen Herz-Kreislaufforscher – Zusammenarbeit mit dem MDC

27.07.2015 / Dem Herz-Kreislaufforscher Prof. Robson Augusto Souza dos Santos von der Bundesuniversität von Minas Gerias in Belo Horizonte, Brasilien, ist der Georg Forster-Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) zuerkannt worden. Der Preis ermöglicht es ihm seine seit 1998 bestehende Zusammena (...) »

Skulpturen von Ulrike Mohr vor Max-Rubner-Haus des MDC in Berlin-Buch installiert

24.07.2015 / Zwei Skulpturen der in Berlin lebenden Künstlerin Ulrike Mohr sind jetzt auf dem Campus Berlin-Buch installiert worden. Sie stehen vor dem Eingang des Max-Rubner-Hauses, eines Laborbaus des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC). Sie stellen die Molekülstruk (...) »

Best Scientific Images Contest 2015 – Die Siegerbilder

21.07.2015 / Die drei Siegerbilder des MDC Best Scientific Images Contest 2015 wurden von den Besuchern der Langen Nacht der Wissenschaften am 13. Juni gewählt. (...) »

Dorothea Fiedler wird Direktorin am FMP

20.07.2015 / Ein aufgehender Stern am Forschungshimmel, schwärmte „Princeton Alumni Weekly“ über Dorothea Fiedler. An der bereits 1746 gegründeten US-Elite-Universität genoss sie den Ruf, als herausragende Wissenschaftlerin besonders wichtig für die Zukunft des Instituts zu sein. Sorry Princeton, aber der Stern (...) »

Arzneimittelentwicklung von A bis Z – Kompaktes Weiterbildungsangebot für Ein- und Umsteiger

17.07.2015 / Bereits zum neunten Mal organisieren der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e.V.) und das Gläserne Labor Berlin-Buch in diesem Jahr die bewährte „Biotech & Pharma Business Summer School“. Die Veranstaltung findet vom 9. bis 12. September 2014 auf dem Campus Berli (...) »

WISE S.R.L. wirbt 3 Mio. € zur klinischen Entwicklung neuartiger Neuromodulationsimplantate für die Rückenmarkstimulation ein

17.07.2015 / Das Medizintechnikunternehmen WISE s.r.l., das die nächste Generation implantierbarer Elektroden für die Neuromodulation entwickelt, hat Anfang Juni 3 Mio. € im Rahmen einer Serie A Finanzierungsrunde eingeworben. Principia SGR, eine italienische Venture Capital Firma führte diese an. Die bestehende (...) »

Berliner Institut für Gesundheitsforschung fördert neue Anwendungen in der Medizintechnik

16.07.2015 / Vom Prototyp zum Medizinprodukt: Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) unterstützt Forscherinnen und Forscher bei der Prototypentwicklung von Medizinprodukten. Drei Vorhaben werden jetzt vom BIH mit jeweils bis zu 50.000 Euro gefördert. (...) »

MDC ehrt Prof. Carmen Birchmeier-Kohler zum 60. Geburtstag mit wissenschaftlichem Symposium

10.07.2015 / Mit einem Symposium über neueste Erkenntnisse in den Neurowissenschaften – „Frontiers in Developmental Neuroscience“ – hat das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) Prof. Carmen Birchmeier-Kohler geehrt. Die international angesehene Entwicklungsbiologin und (...) »

W2-Professur für MDC-Hirnforscher Jochen Meier an der TU Braunschweig

08.07.2015 / Der Hirnforscher Jochen Meier vom MDC Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) ist jetzt W2-Professor für Zellphysiologe an der Technischen Universität (TU) Braunschweig. In Braunschweig nahm er jetzt seine Ernennungsurkunde entgegen. Er wird dort am Institut f (...) »

Prof. Michael Bader vom MDC in São Paulo ausgezeichnet

07.07.2015 / Der Herz-Kreislaufforscher Prof. Michael Bader vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in der Helmholtz-Gemeinschaft ist jetzt in São Paulo, Brasilien, mit der Goldmedaille der E.K. Frey - E. Werle Stiftung ausgezeichnet worden. Er erhielt die Auszeichnung für seine Forschungen über di (...) »

IPSEN hat die Übernahme der OctreoPharm Sciences abgeschlossen

30.06.2015 / Die OctreoPharm Sciences GmbH (OPS), mit Hauptsitz in Berlin, gibt bekannt, dass das radiopharmazeutische Unternehmen mit dem französischen Pharmaunternehmen IPSEN einen Kaufvertag über sämtliche Geschäftsanteile der OPS abgeschlossen hat. Die Transaktion hat ein Gesamtvolumen von 50 Mio. EUR, einsc (...) »

Neue Omics-Technologieplattform des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung eröffnet

24.06.2015 / Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) hat jetzt eine hochmoderne Omics-Technologieplattform für die Analyse von Biomolekülen auf dem Campus Berlin-Buch eingerichtet. Der BIH-Vorstand eröffnete die Plattform am 22. Juni 2015. Sie vereint mit Genomik, Metabolo (...) »

Karuna und Gläsernes Labor eröffnen neue Lernstationen der Karuna-Präventionsparcours

22.06.2015 / Heute haben der KARUNA - Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not International e.V. und das Gläserne Labor in Berlin neue Lernstationen des Präventionsparcours von KARUNA pr|events "Von Wimpertierchen und badenden Eiern" in Anwesenheit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, Frau Christi (...) »

Helmholtz International Fellow Award für Prof. Yehudit Bergman aus Israel - Preisverleihung im Max-Delbrück-Centrum

18.06.2015 / Die israelische Krebsforscherin und Immunologin Prof. Yehudit Bergman von der Hebrew University in Jerusalem (HUJI), Israel, ist für ihre exzellente Forschung mit dem Helmholtz International Fellow Award geehrt worden. Die Auszeichnung überreichte ihr Prof. Thomas Sommer, Vorstand (komm.) des MDC Ma (...) »

15. Lange Nacht der Wissenschaften auf dem Campus – Die Welt der Biologie, Chemie und Medizin – großes Angebot auch für Jugendliche und Kinder

13.06.2015 / Auch in diesem Jahr hieß es wieder Experimentieren, Mikroskopieren, Schauen, Staunen, Zuhören - bei der diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Berlin-Buch. Das Angebot der Campuseinrichtungen - Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in der Helmholtz-Gemeinschaft, Leib (...) »

Wissen lockt: Lange Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Buch

11.06.2015 / Wie findet man im 21. Jahrhundert neue Wirkstoffe? Wie lässt sich Krebs mit Hilfe des Immunsystems attackieren? Wie kommunizieren Nervenzellen miteinander? Zu diesen und einer Vielzahl weiterer Themen laden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Campus Buch zur Langen Nacht der Wissenschaften (...) »

Kleine Unterschiede – Neue Einblicke in die Genregulation von Krankheitsgenen

10.06.2015 / Neue Einblicke in die Genregulation von Erkrankungen haben jetzt Forscher des MDC Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem National Heart Research Institute in Singapore (NHRIS) gewonnen. Sie setzten dazu eine neue Technik ein, die es ermög (...) »

Vom Neuroblastom lernen, wie sich Krebstumoren behandeln lassen

10.06.2015 / Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) bewilligt 3,1 Millionen Euro für ein breit angelegtes Forschungsprojekt, das in den nächsten vier Jahren neue Wege zur Erkennung und Behandlung des Neuroblastoms erforschen wird. Diese vor allem bei Kindern auftretende K (...) »

WISE s.r.l. wirbt 3 Mio. € ein: Faltbare und dehnbare Elektroden für den wachsenden Markt der Neuromodulation

09.06.2015 / Das Medizintechnikunternehmen WISE s.r.l., das die nächste Generation implantierbarer Elektroden für die Neuromodulation entwickelt, hat heute bekannt gegeben, 3 Mio. € im Rahmen einer Serie A Finanzierungsrunde eingeworben zu haben. Principia SGR, eine italienische Venture Capital Firma führte dies (...) »

Alzheimer – Auf der Suche nach wirksamen Therapien

04.06.2015 / Die Gedächtnissprechstunde des Experimental and Clinical Research Centers (ECRC) wendet sich an ältere Menschen mit kognitiven Störungen. Interview mit dem Leiter, PD Dr. med. Oliver Peters, über die Arbeit der Hochschulambulanz, welche klinische Versorgung und Forschung umfasst. (...) »

Wirkstoff mit Potenzial

03.06.2015 / Die Aussicht, erste Studien mit Patienten realisieren zu können, motiviert das Team von OMEICOS Therapeutics in höchstem Maße. Denn alle bisherigen Daten deuten darauf hin, dass die Wissenschaftler und Gründer eine Möglichkeit gefunden haben, Vorhofflimmern erstmals ursächlich behandeln zu können. „ (...) »

Biotechnologie live bei der Langen Nacht der Wissenschaften

03.06.2015 / Am Samstag, 13. Juni 2015, lädt die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften zu einer interaktiven Reise in die Welt der Biotechnologie ein. Der doppelstöckige Forschungstruck mit mobilem Labor macht auf dem Campus Berlin-Buch Station und steht dort allen Interes (...) »

W2-Professur für Alexander Löwer vom MDC an der TU Darmstadt

02.06.2015 / Der Biologe Dr. Alexander Löwer vom Berlin Institute for Medical Systems Biology (BIMSB) des MDC Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft ist jetzt auf eine W2-Professur für „Systembiologie der Stressantwort“ an die Technische Universität (TU) Darmstadt berufen word (...) »

Georg Forster-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung für Immunologin aus Mexiko – Zusammenarbeit mit dem MDC

02.06.2015 / Die Biologin und Immunologin Dr. Lorena Gómez-García vom Mexikanischen Institut für Kardiologie (Instituto Nacional de Cardiologia) in Mexiko-Stadt hat ein Georg Forster-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung erhalten. Es ermöglicht ihr, bis Januar 2017 am MDC Max-Delbrück-Centrum (...) »

Die Luft ist rein: Hochspezielle Laboranlagen der LAMSYSTEMS GmbH

01.06.2015 / Seit Anfang 2015 gehört mit der LAMSYSTEMS GmbH ein weiteres Innovationsunternehmen zum Gesundheitsstandort Campus Berlin-Buch. Der Marktführer in Russland und der GUS im Bereich spezieller Laborausrüstung für sterile, partikelarme Luftumgebung bietet jetzt auch in Deutschland Laminar-Flow-Werkbänke (...) »

Gedenktafel für Professor Friedrich Jung in Berlin-Buch eingeweiht

27.05.2015 / Am 27. Mai 2015 wurde im Torhaus des Campus Berlin-Buch eine Gedenktafel für Professor Friedrich Jung eingeweiht. Die Enthüllung wurde vom Präsidenten der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin, Professor Gerhard Banse, und der Tochter von Friedrich Jung, Professorin Katarina Jewgenow vorgeno (...) »

Eine Bremse gegen epileptische Anfälle in Nervenzellen

26.05.2015 / In jedem Augenblick werden an Billiarden Synapsen unseres Gehirns chemische Signale erzeugt, die einzelnen Nervenzellen feuern dabei bis zu 1000 mal in der Sekunde. Wie ihnen diese Höchstleistung gelingt ohne dabei epileptische Anfälle zu erzeugen, haben Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Molek (...) »

BIH fördert Transferprojekte zu neuen Wirkstoffen und Diagnosemethoden

20.05.2015 / Forscherinnen und Forscher des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) entwickeln neue Wirkstoffe zur Therapie von Krebs und Alzheimer. Diese beiden Vorhaben sowie zwei Projekte, in denen es um neue Diagnosemethoden geht, werden vom BIH mit jeweils 50.000 Euro ge (...) »

IPSEN erwirbt sämtliche Anteile an Octreopharm Sciences GmbH

19.05.2015 / Die Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH (EZR) und eine Reihe von Frühphaseninvestoren haben mit dem französischen Pharmaunternehmen IPSEN einen Kaufvertrag über alle Anteile am Medikamentenentwickler Octreopharm Sciences GmbH (OPS) mit Sitz in Berlin-Buch unterzeichnet. Die Transaktion steht noch unte (...) »

Zukunftsort Berlin-Buch auf der Messe „Metropolitan Solutions“

12.05.2015 / Der Gesundheitsstandort Berlin-Buch beteiligt sich im Rahmen der Berliner Zukunftsorte-Initiative vom 20. – 22. Mai 2014 an der internationalen Kongress-Messe „Metropolitan Solutions“ im CityCube. Gemeinsam mit neun weiteren Wissenschafts- und Wirtschaftsstandorten, darunter Adlershof, Schöneweide o (...) »

MDC- und Charité-Forscher identifizieren Gen, das Bluthochdruck und Kurzfingrigkeit auslöst

11.05.2015 / Die Betroffenen haben ererbten Bluthochdruck und zugleich eine Skelettfehlbildung (Brachydaktylie Typ E). Sie sterben vor dem 50. Lebensjahr, wenn ihr Bluthochdruck nicht behandelt wird. Nach mehr als 20 Jahren Arbeit haben Forscherinnen und Forscher vom Experimental and Clinical Research Center (EC (...) »

Programm der Wissenschaftsnacht online verfügbar

09.05.2015 / Am 13. Juni 2015 von 17 bis 24 Uhr (auf dem Campus Berlin-Buch ab 16 Uhr) ist es wieder so weit: Wissenschaft wird zum Live-Erlebnis. Die Besucher der Wissenschaftsnacht erwarten spektakuläre Experimente, spannenden Vorträge, Wissenschafts-Shows, Führungen durch sonst verschlossene Labore und vieles (...) »

Eckert & Ziegler startet gut ins Jahr 2015

05.05.2015 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im ersten Quartal des Jahres 2015 Umsatz und Ertrag im zweitstelligen Prozentbereich gesteigert. (...) »

Größte Gesundheitsstudie Deutschlands lädt Wandlitzer zur Teilnahme ein

29.04.2015 / Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wandlitz in Brandenburg erhalten in diesen Tagen Post von der größten Gesundheitsstudie in Deutschland, der Nationalen Kohorte (NAKO). Prof. Tobias Pischon, Leiter des Studienzentrums Berlin-Nord der Nationalen Kohorte und Sprecher des Clusters Berlin-Brandenb (...) »

Rasterfahndung in Biobanken: MDC-Neurobiologen entdecken Protein, das vor Chorea Huntington schützt

24.04.2015 / Auf der Suche nach Angriffspunkten gegen das unheilbare Erbleiden Chorea Huntington sind Neurobiologen der Forschungsgruppe von Prof. Erich Wanker vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft mit der von Kriminologen entlehnten Idee der Rasterfahndung fündig geworden (...) »

Girls‘ Day im Gläsernen Labor

23.04.2015 / Sechzehn Schülerinnen haben beim Girls‘ Day am 23. April im Gläsernen Labor zum Thema "Energiewende - Umweltschutz für Technikfans" experimentiert. Die Mädchen bauten eine Biobrennstoffzelle auf, experimentierten mit Wasserstoff und traten in die Pedale, um Bremsenergie zu nutzen. Darüber hinaus kon (...) »

Neue Rechtsform für das MDC jetzt in Kraft – Neuer Name - Notwendige Änderung durch Gründung des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung BIG

23.04.2015 / Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch hat eine neue Rechtsform. Die seit 1992 bestehende Stiftung des öffentlichen Rechts ist seit 23. April 2015 eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR). An diesem Tag ist das vom Berliner Abgeordnetenhaus am 26. März 2015 verabsc (...) »

Tumorbestrahlungsgerät SagiNova® von Eckert & Ziegler erhält FDA-Zulassung

23.04.2015 / Eckert & Ziegler hat von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) die US-Zulassung für ihr neues Tumorbestrahlungsgerät SagiNova® erhalten. Damit hat das Unternehmen einen weiteren Meilenstein bei seiner Expansion in den US-amerikanischen Markt für Brachytherapie erre (...) »

Leibniz-Wirkstoff des Jahres: Hoffnung für Hautkranke

22.04.2015 / Auszeichnung für neuen Therapieansatz bei Ichthyose, die seltene Hauterkrankung ist bislang noch unheilbar. Der Leibniz-Forschungsverbund „Wirkstoffe und Biotechnologie“ würdigt die Gruppe von Margitta Dathe am Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) für die Entwicklung einer Wirkstoffap (...) »

Neuer Wirkstoff hemmt die Migration von Krebszellen

22.04.2015 / Berliner Wissenschaftler haben eine völlig neue Klasse von Wirkstoffen erfunden: Die „Proteo-Mimetika“ ahmen bestimmte Strukturmotive großer Eiweißmoleküle nach und können zugleich Zellwände durchdringen. Die Forscher vom Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) sind damit als erste in de (...) »

OMEICOS Therapeutics erhält 6,2 Millionen Euro in Serie-A-Finanzierung, um seinen Wirkstoffkandidaten zur Behandlung von Vorhofflimmern voranzubringen

15.04.2015 / OMEICOS Therapeutics, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit dem Ziel, eine neue Generation niedrigmolekularer Therapeutika zur Prävention und Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen, insbesondere Vorhofflimmern (VF), zu entwickeln, gab heute bekannt, in einer Serie-A-Finanzierung Mittel in Höhe v (...) »

Silence Therapeutics Scrounges Up $58 Million to Expand RNA Research

09.04.2015 / Silence Therapeutics raised $58.2 million to develop its genetic RNA therapeutics technologies, Reuters reported Thursday morning. (...) »

Neues Medikament - basierend auf einem Patent des MDC - zur Zulassung eingereicht

02.04.2015 / Ende letzten Jahres hat Baxter International Inc. bei der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA (U.S. Food and Drug Administration) einen Antrag auf Zulassung von BAX111 gestellt. Das ist eine rekombinante Version des von-Willebrand-Faktors (VWF), die Baxter zur Behandlung von Patienten mit von-Wil (...) »

BIH-Vorstand: „Berliner Institut für Gesundheitsforschung erhält gesetzliche Grundlage“

27.03.2015 / Der Vorstand des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) dankt dem Berliner Abgeordnetenhaus für die Verabschiedung des Gesetzes über das Berliner Institut für Gesundheitsforschung, mit dem der letzte Schritt im Gesetzgebungs-verfahren erfolgt ist. Damit wird das (...) »

Eckert & Ziegler Jahresabschluss 2014: schwaches Therapiesegment drückt Konzerngewinn

26.03.2015 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im Geschäftsjahr 2014 2,3 Mio. Euro oder 25% weniger als im Vorjahr verdient. Hauptgrund für den auf 6,8 Mio. Euro oder 1,2 (...) »

MDC-Forscher steigern Effizienz des Redigierens im Erbgut – „Innovatives Forschungsgebiet“

25.03.2015 / Sie trägt einen komplizierten Namen und ist eine neue Gentechnikmethode, die Forscher weltweit elektrisiert: die CRISPR-Cas9-Technik, mit der sich das Erbgut von Zellen und Organismen präzise und mit hoher Effizienz redigieren lässt. Jetzt haben Dr. Van Trung Chu und Prof. Klaus Rajewsky vom Max-Del (...) »

Inforadio zu Gast: Medizintechnik gegen Krebs von 'Eckert & Ziegler'

20.03.2015 / Im Kampf gegen Krebs können gute Diagnosegeräte und Geräte zur Tumorbestrahlung Leben retten. Seit mehr als 20 Jahren stellen die Mitarbeiter der Firma "Eckert & Ziegler" in Berlin-Buch Arzneien und Geräte her, die weltweit in der Krebsbehandlung eingesetzt werden. (...) »

MDC-Forscher entschlüsseln regulatorisches Netzwerk in der Niere

19.03.2015 / Die Niere filtert das Blut und bildet den Harn. Dabei wird der Urin in einem komplexen System von Nierenkanälchen transportiert und in seiner Zusammensetzung reguliert. Wie Teile dieser Kanälchen sich während der Entwicklung aufweiten und gleichzeitig eine Barriere gegenüber angrenzenden Strukturen (...) »

Eckert & Ziegler mit Dividendenvorschlag

17.03.2015 / Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) hat das Geschäftsjahr 2014 mit einem Umsatzanstieg von 9% auf 127 Mio. EUR abgeschlossen. Wie der Aufsichtsrat bei seiner Bilanzsitzung heute feststellte, betrug der Jahresüberschuss 1,28 EUR pro Aktie, insgesamt 6,8 Mio. EUR ( (...) »

Familienbüro mit Kinderzimmer im ECRC von MDC und Charité eröffnet

17.03.2015 / Was tun, wenn Mutter oder Vater zur Arbeit müssen aber niemanden haben, der sich um ihr Kind kümmert? Ab 17. März dieses Jahres können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Experimental and Clinical Research Center (ECRC) des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) und der Charité – Univer (...) »

MDC- und Charité-Forscher schärfen das Immunsystem gegen Krebs

17.03.2015 / Zellen haben zwei verschiedene Programme, die sie vor Krebs schützen. Eines davon ist die Seneszenz (lat.: senex für Greis). Sie versetzt Krebszellen in eine Art Dauerschlaf und verhindert, dass sie sich weiter teilen und ungehemmt wachsen. Jetzt hat die Forschungsgruppe von Prof. Walter Birchmeier (...) »

MDC-Krebsforscher: Neue Funktion eines alten Bekannten – Enzym hebelt Zellschutzprogramm Seneszenz aus

16.03.2015 / Zellen haben zwei verschiedene Programme, die sie vor Krebs schützen. Eines davon ist die Seneszenz (lat.: senex für Greis). Sie versetzt Krebszellen in eine Art Dauerschlaf und verhindert, dass sie sich weiter teilen und ungehemmt wachsen. Jetzt hat die Forschungsgruppe von Prof. Walter Birchmeier (...) »

MDC-Forscher entdecken neuen Signalweg der Embryonalentwicklung

11.03.2015 / Der Fetus wird während der Schwangerschaft der Mutter über die Plazenta mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Ist die Entwicklung der Plazenta beeinträchtigt, kann dies zu Wachstumsstörungen des Embryos oder zu lebensbedrohlichen Erkrankungen der Mutter führen, wie etwa der Präeklampsie, die einh (...) »

Salz bringt das Immunsystem in der Haut gegen Infektionen auf Trab

10.03.2015 / Zu viel Salz im Essen ist ungesund. Es löst nicht nur Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Krankheiten aus, sondern fördert auch die Entstehung von Autoimmunerkrankungen. Jetzt haben Dr. Jonathan Jantsch, Valentin Schatz (bisher Universität Erlangen-Nürnberg, FAU, jetzt Universität Regensburg) sowie Pro (...) »

Die Hürden der translationalen Forschung überwinden

05.03.2015 / Mehr wissenschaftliches Wissen führt nicht zwangsläufig zu einem größeren medizinischen Nutzen. Die Frage, wie biomedizinische Erkenntnisse erfolgreich in neue Diagnosen, Therapien und Präventionsmaßnahmen überführt wird, beschäftigt die Translations-forschung weltweit. Professor Ernst Th. Rietschel (...) »

Energiewende in Schülerhände - neue Kurse im Gläsernen Labor

26.02.2015 / Interview mit Diplombiologin Claudia Jacob, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gläsernen Labor (...) »

Neue Erkenntnisse zum Ablesen der DNA: Startregion weist nur in eine Richtung

19.02.2015 / Damit Enzyme, die ein Gen ablesen, an der richtigen Stelle ansetzen, enthält die DNA unmittelbar davor Erkennungssequenzen, Promotoren genannt. Seitdem sich mit Hochdurchsatzdaten die Aktivierung von Genen genau untersuchen lässt, gingen Wissenschaftler davon aus, dass ein großer Teil dieser Promoto (...) »

MINT400 – Das Hauptstadtforum des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC begeistert 400 junge Schülerinnen und Schüler in Berlin

12.02.2015 / Wie kann Wikipedia als Plattform im Unterricht eingesetzt werden? Wie funktioniert das „Navi“ im Auto und was hat das mit Mathe zu tun? Wie kann ich ganz einfach Programmieren lernen? Das sind einige der Fragen, die bei Workshops der MINT400 diskutiert werden. Das nationale Excellence-Schulnetzwerk (...) »

Baustart für Labor

31.01.2015 / Das neue In vivo-Pathophysiologielabor des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin wird ein älteres Tierhaus ersetzen und Raum für modernste Untersuchungsmethoden schaffen. Die Bauarbeiten haben jüngst begonnen. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2017 vorgesehen. (...) »

Über 13.500 Schüler besuchten das Gläserne Labor in 2014

31.01.2015 / Die Laborkurse für Schüler im Gläsernen Labor erfreuten sich auch im abgelaufenen Jahr 2014 großer Beliebtheit. Insgesamt kamen 13.738 Schülerinnen und Schüler ins Gläserne Labor. In den Laboren experimentierten 13.050 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen in den Bereichen Neurowissenschaften, (...) »

Campus Berlin-Buch feiert Neujahrsempfang

30.01.2015 / Das Thema „Wissenschaft“ stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs des Campus Berlin-Buch am 30. Januar 2015, dessen Gastgeber in diesem Jahr das Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) war. Auf dem Campus angesiedelt sind das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch (...) »

Helmholtz International Fellow Award für britische Zellbiologin Prof. Amanda Fisher – Kooperation mit Max-Delbrück-Centrum

26.01.2015 / Die britische Zellbiologin Prof. Amanda Gay Fisher vom Imperial College (ICL) London ist mit dem Helmholtz International Fellow Award geehrt worden. Sie ist eine von sieben herausragenden Forscherinnen und Forschern aus dem Ausland, die den mit jeweils 20 000 Euro dotierten Preis der Helmholtz-Gemei (...) »

Krebsforschung mit 3D-Zellkulturen

15.01.2015 / In der Petrischale hergestellte 3D-Zellkulturen als Nachbildung von Patiententumoren. Dieses neuartige Verfahren könnte die Krebsforschung revolutionieren und helfen, Krebspatienten eine optimierte und personalisierte Behandlungsmethode zu empfehlen, ihnen unwirksame Therapien ersparen oder sogar d (...) »

Forschen für eine gesündere Zukunft

15.01.2015 / Interview mit Prof. Tobias Pischon, MDC, Sprecher des Clusters Berlin-Brandenburg in der Nationalen Kohorte und Leiter des Studienzentrums Nord (...) »

Bakterien mit Skelett: Struktur von Bactofilin aufgeklärt

13.01.2015 / Der Gruppe um Adam Lange ist es gelungen, die Struktur von Bactofilin aufzuklären – einem wichtigen Element des bakteriellen Zytoskeletts, das erst vor kurzem entdeckt wurde. Bactofilin verleiht beispielsweise Helicobacter-Bakterien die Schraubenform, durch die sie sich in die Magenschleimhaut bohre (...) »

Post von der Nationalen Kohorte – Bernauer Bürger werden zur Teilnahme an der größten Gesundheitsstudie in Deutschland eingeladen

12.01.2015 / In diesen Tagen erhalten die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bernau in Brandenburg Post von der größten Gesundheitsstudie in Deutschland, der Nationalen Kohorte (NAKO). Prof. Tobias Pischon, Leiter des Studienzentrums Nord der Nationalen Kohorte Berlin-Brandenburg und Sprecher des Clusters Berlin-B (...) »

Erneut ERC-Förderung für MDC-Diabetesforscherin Dr. Francesca Spagnoli

07.01.2015 / Lassen sich Leberzellen des Menschen in Bauchspeicheldrüsenzellen umprogrammieren? Dieser Frage geht die Diabetes-Forscherin Dr. Francesca Spagnoli vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch mit Hilfe einer „Proof-of-Concept“ (PoC)-Förderung des Europäischen Forschungsrats (en (...) »

Breite Wahrnehmung sorgt für unterschiedliche Aktivität von Nervenzellen

16.12.2014 / Manche Nervenzellen sind aktiver als andere, auch wenn sie direkt nebeneinander liegen und sich im Aufbau nicht unterscheiden. Dr. Jean-Sébastien Jouhanneau und Dr. James Poulet vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin Buch haben den Grund für dieses Phänomen entdeckt. Sie fanden (...) »

BIH-Vorstand begrüßt Senatsbeschluss zum Gesetzentwurf

16.12.2014 / Der Vorstand des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) hat den vom Berliner Senat am 16. Dezember 2014 beschlossenen Gesetzesentwurf begrüßt, wonach das BIH eine Körperschaft des öffentlichen Rechts werden soll. „Diese Rechtsform garantiert dem BIH eine verbind (...) »

Dr. Michela Di Virgilio vom MDC erhält Teilpreis des „Female Independency Award“ der Berlin School of Integrative Oncology (BSIO)

12.12.2014 / Die Krebsforscherin Dr. Michela Di Virgilio vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch hat zusammen mit Dr. Hedwig Deubzer aus der pädiatrischen Onkologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin den „Female Independency Award“ der Berlin School of Integrative Oncology (BSIO) (...) »

Curt Meyer-Gedächtnispreis für Dr. Jane Holland vom MDC: Haupttreiber für bösartigsten Brustkrebs identifiziert

11.12.2014 / Die australische Krebsforscherin Dr. Jane Holland vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch ist am Abend des 10. Dezember 2014 mit dem Curt Meyer-Gedächtnispreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt den mit 10 000 Euro dotierten Preis für ihre im Journal Cell Reports* erschienen (...) »

Millionenförderung vom Europäischen Forschungsrat für zwei MDC-Forscher

09.12.2014 / Zwei Forscher vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch erhalten vom Europäischen Forschungsrat (engl. Abkürzung ERC) in Straßburg eine Förderung von über 3 Millionen Euro. Die Krebsforscherin Dr. Michela Di Virgilio und der Systembiologe Dr. Baris Tursun vom Berliner Institu (...) »

Innovationspreis Berlin Brandenburg 2014 in Buch verliehen

05.12.2014 / Bei der feierlichen Verleihung des Innovationspreises Berlin Brandenburg 2014 im Max Delbrück Communications Center (MDC.C) auf dem Campus Berlin-Buch wurden fünf der insgesamt 122 Wettbewerbseinreichungen ausgezeichnet. (...) »

Eckert & Ziegler Eckert & Ziegler erhält Zulassung für Gallium-68-Generator zur kostengünstigen Krebsdiagnose

04.12.2014 / Die Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH hat vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die deutsche Marktzulassung für ihren pharmazeutischen 68Ge/68Ga-Generator erhalten. Der 68Ge/68Ga-Generator ist weltweit der erste und einzige Radionuklidgenerator, der ein Radionuklid für die (...) »

Bestnoten für das Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP)

02.12.2014 / Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft hat am 27.11.2014 nach Abschluss der wissenschaftlichen Evaluierung Bund und Land Berlin empfohlen, das Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie im Forschungsverbund Berlin e.V. (FMP) weiterhin gemeinsam zu fördern. (...) »

Deutsche Delegation für das Gipfeltreffen der besten Naturwissenschaftslehrer Europas steht fest

10.11.2014 / Zwölf MINT-Lehrkräfte vertreten die Bundesrepublik auf europäischem Science on Stage Festival in London 2015 (...) »

Bisher schon 868 Studienteilnehmer Nationaler Kohorte in Berlin und Brandenburg

10.11.2014 / In den drei Studienzentren der Nationalen Kohorte (NAKO) für Berlin und Brandenburg sind in diesem Jahr bereits 868 Menschen untersucht worden. Davon erhielten 147 zusätzlich eine MRT-Untersuchung. Darauf hat der Sprecher für den Bereich Berlin/Brandenburg, der Epidemiologe und Leiter des NAKO-Studi (...) »

Eckert & Ziegler Q3/2014: Umsätze gestiegen, Erträge durchwachsen

06.11.2014 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im Neunmonatszeitraum gegenüber dem Vorjahr den Umsatz um 6,4 Mio. oder 7% auf 92,6 Mio. EUR gesteigert. Wechselkursbereini (...) »

Berlin Cures: Neuartige Therapie gegen die Ursache von Herzschwäche

05.11.2014 / Ascenion beteiligt sich an Ausgründung von Charité und MDC Mit Berlin Cures geht die erste gemeinschaftliche Ausgründung der Charité – Universitätsmedizin Berlin (Charité) und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin Berlin-Buch (MDC) an den Start. Das Unternehmen entwickelt ein neues Medik (...) »

Wie erzeugt unser Gehirn Temperatur-Empfindungen?

04.11.2014 / Auf welche Weise erfassen die Rezeptoren auf unserer Haut, ob etwas warm oder kalt ist? Und wie erzeugt unser Gehirn aus diesen Informationen dann eine Empfindung von der Temperatur eines Objektes? Der Antwort auf diese Fragen sind jetzt Wissenschaftler der Charité - Universitätsmedizin Berlin und d (...) »

Olympiatraining: Dritte Herbstakademie für Chemie-Schüler im Gläsernen Labor

02.11.2014 / Der Förderverein Chemie-Olympiade e.V. hat gemeinsam mit dem Gläsernen Labor die dritte Herbstakademie für Schüler auf dem Fachgebiet Chemie durchgeführt. Vom 30. Oktober bis 2. November nahmen 8 Schüler an einem spannenden und vielseitigen Programm aus Experimentierkursen, Laborführungen und Fachvo (...) »

Gipfeltreffen der besten Lehrer der Naturwissenschaften

30.10.2014 / Deutsche Vorentscheidung für europäisches Bildungsfestival in London 2015: Science on Stage Deutschland e.V. lädt rund 100 der engagiertesten Naturwissenschaftslehrer der Bundesrepublik zum Auswahlevent 2014 auf den Campus Berlin-Buch ein. Am 7. und 8. November stellen die Pädagogen dort im Max Del (...) »

Eckert & Ziegler wird europäischer Entwicklungspartner für aussichtsreiches Medikament gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs

24.10.2014 / Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) hat sich gegen starke internationale Konkurrenz als Auftragsproduzent für ein aussichtsreiches Krebsmedikament auf Antikörperbasis durchgesetzt, das demnächst von einem amerikanischen Arzneimittelentwickler in klinischen Studie (...) »

Kernspin in Farbe

22.10.2014 / Berliner Wissenschaftlern sind erstmals zweifarbige Aufnahmen mit hochempfindlichen neuen Kontrastmitteln im Kernspintomographen gelungen. Mit der neuartigen Technik lassen sich verschiedene Zellen unterschiedlich markieren. Das Verfahren eröffnet neue Perspektiven für die klinische Anwendung – Tumo (...) »

Eckert & Ziegler prämiert nuklearmedizinische Nachwuchsforscher

21.10.2014 / Die diesjährigen Reisepreise der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG sind im Rahmen des europäischen Nuklearmedizinerkongresses (EANM) in Göteborg an fünf Nuklearmediziner aus Australien, Großbritannien, Deutschland, Italien und Kanada verliehen worden. Prämiert wurden Forschungsarbeite (...) »

MYELO THERAPEUTICS auf erfolgreichem Kurs

17.10.2014 / Das junge Campus-Unternehmen Myelo Therapeutics wurde auf der „Innovationswerkstatt Kapital in Dresden“ in dieser Woche als eines der „Best 40 High-Tech Ventures of the East“ ausgezeichnet. Während der Innovationswerkstatt, die am 14. und 15. Oktober stattfand, präsentierten 40 ausgewählte innovati (...) »

Entwicklungskandidat SOMscan® gegen neuroendokrine Tumore erhält von der FDA den Kleinindikationsstatus

16.10.2014 / Die OctreoPharm Sciences GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft der Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, hat von der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration (FDA) den begehrten, weil auch wirtschaftlich vorteilhaften Kleinindikationsstatus für ihr neues Diagnostikum SOMscan® er (...) »

Forscher in Berlin und Bath identifizieren „nahezu ursprüngliche menschliche Stammzellen“

16.10.2014 / Auf der Suche nach der ursprünglichen, „naiven“ humanen embryonale Stammzelle (hES), die sich in einem so frühen Entwicklungsstadium befindet, dass sich aus ihr noch alle Zellen und Gewebe des Körpers entwickeln können, sind Forscher vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch (...) »

Amtsantritt von Prof. Walter Rosenthal an Jenaer Universität - Prof. Thomas Sommer Interimschef des MDC

16.10.2014 / Prof. Walter Rosenthal, der rund sechs Jahre Vorsitzender des Stiftungsvorstands und Wissenschaftlicher Vorstand des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch war, hat am 16. Oktober 2014 sein Amt als Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena angetreten. Er war am 23. Ma (...) »

Gesundheitliche Prävention: Pilotprojekt für Berliner Unternehmen gestartet

10.10.2014 / Ein Pilotprojekt der GesundheitsTicket GmbH unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse dabei, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter individuell zu fördern. Mit dem „Betrieblichen GesundheitsTicket“, einer Prepaid-Karte zur Nutzung zertifizierter Kurs (...) »

Dr. Florian Herse vom MDC von Klinischer Fachgesellschaft ausgezeichnet

10.10.2014 / Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) hat jetzt auf ihrer Jahrestagung in München Dr. Florian Herse vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch mit dem zu ersten Mal verliehenen Rösslin-Preis geehrt. Er erhielt die mit 7 500 Euro dotierte Auszeichnun (...) »

Nervenzellen auf der Spur, die das Herz-Kreislauf-System steuern – Deutsch-Chinesische Kooperation

10.10.2014 / Mit einer neuen Technologie, der Optogenetik, will ein deutsch-chinesisches Forscherteam untersuchen, wie der Sympathikus – er ist Teil des autonomen, vegetativen Nervensystems und spielt auch bei Bluthochdruck und Herzversagen eine Rolle, das Herz-Kreislauf-System steuert. „Die Optogenetik ermöglic (...) »

Paket abgeliefert: Neue Kontrastmittel für Kernspin-Diagnostik überwinden Blut-Hirn-Schranke

02.10.2014 / Bei der Entwicklung der Xenon-Kernspintomographie ist es Berliner Wissenschaftlern gelungen, winzige Pakete mit molekularen Sonden in Zellen der Blut-Hirn-Schranke einzuschleusen. Mit der neuartigen Diagnostik, die gerade auf dem World Molecular Imaging Congress in Seoul vorgestellt wurde, könnte ma (...) »

Kardiologische Spitzenberufungen an die Charité

30.09.2014 / Der Charité - Universitätsmedizin Berlin ist es gelungen, zwei deutsche international renommierte Spitzenmediziner zurück nach Deutschland zu holen. Die beiden Kardiologen Prof. Dr. Burkert Pieske aus Graz und Prof. Dr. Ulf Landmesser aus Zürich werden künftig die Herz-Kreislauf-Medizin in Berlin ve (...) »

MDC- und Charité-Forscher identifizieren Immunzellen als Wachstumsbeschleuniger von Lymphdrüsenkrebs

30.09.2014 / Statt den Körper im Kampf gegen eine Krebserkrankung zu unterstützen, kann eine Gruppe von Immunzellen auch das Gegenteil bewirken und dazu beitragen, dass der Tumor weiter wächst und vor der Immunabwehr abgeschirmt wird. Das ist zum Beispiel der Fall bei Darm- und Magenkrebs, Brust- und Prostatakre (...) »

T-Killerzellen gegen Viren und Tumoren

24.09.2014 / Das biopharmazeutische Unternehmen Cell Medica hat eine neue Ära im Kampf gegen virusbedingte Krebserkrankungen und Infektionen eingeleitet. Bei Patienten mit einem geschwächten Immunsystem stellen Viren ein lebensgefährliche Bedrohung dar. Speziell nachTransplantationen können sie Komplikationen (...) »

50 Jahre Jugend forscht – Auftaktveranstaltung für Landeswettbewerb Berlin im Max-Delbrück-Centrum

22.09.2014 / Unter dem Motto „Es geht wieder los!“ startet Jugend forscht in die 50. Wettbewerbsrunde. Der Auftakt für den Landeswettbewerb Berlin findet am Donnerstag, dem 25. September 2014, im Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch statt. Prof. Walter Rosenthal, Vorsitzender des Stiftun (...) »

Berliner Institut für Gesundheitsforschung baut in Buch

19.09.2014 / Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung (Berlin Institute of Health/BIH) ist im Frühjahr 2014 mit ersten großen Forschungsprojekten gestartet und wird in den nächsten Jahren noch deutlich wachsen. In langfristig und interdisziplinär angelegten Forschungskonsortien werden biomedizinische u (...) »

Das MDC trauert um Andrej Nikolaevič Timoféeff

18.09.2014 / Prof. Andrej Nikolaevič Timoféeff ist am 9. September 2014 im Alter von 87 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. Er war der Sohn von Elena und Nikolaj V. Timoféeff-Ressovsky, zwei berühmten Genetikern, die in den 1930-er und 1940-er Jahren Berlin-Buch arbeiteten. Nikolaj V. Timoféeff-Ressovsky ve (...) »

Erste Einstein BIH Visiting Fellows ernannt

18.09.2014 / Fellows erforschen Netzhauterkrankungen und Immunabwehr Der Wissenschaftliche Beirat der Privaten Exzellenzinitiative Johanna Quandt hat gestern mit Professor Florian Sennlaub und Dr. Michael Sieweke die ersten Einstein BIH Visiting Fellows ernannt. Ab Januar 2015 werden beide Wissenschaftler übe (...) »

Post von der Nationalen Kohorte – Einwohner von Panketal erhalten Einladung zur größten Gesundheitsstudie in Deutschland

09.09.2014 / In den nächsten Tagen werden die Bürgerinnen und Bürger der brandenburgischen Gemeinde Panketal im Nordosten von Berlin Post vom Studienzentrum Nord der Nationalen Kohorte Berlin-Brandenburg bekommen. Der Leiter dieses Studienzentrums und Sprecher des Clusters Berlin-Brandenburg, Prof. Tobias Pischo (...) »

CAMPUS VITAL: Fitnessangebote für Mitarbeiter

09.09.2014 / Yoga, Rückenschule, Badminton und Gerätetraining sind nur einige der Sportmöglichkeiten, die Mitarbeitern des Campus Berlin-Buch ab sofort zur Verfügung stehen. Anlässlich des Sommerfests vom BiotechPark Berlin-Buch am 4. September 2014 weihte das Unternehmen ICP Healthcare GmbH einen großen Fitne (...) »

Frost & Sullivan zeichnet ALRISE für das Erfüllen von Kernbedürfnissen im Drug Delivery aus

06.09.2014 / In der neuesten von Frost & Sullivan durchgeführten Analyse der europäischen Drug Delivery-Landschaft wird die ALRISE Biosystems GmbH als Sieger des diesjährigen Technologie- und Innovationsführerschaft-Preises ausgezeichnet. (...) »

Spannende Forschung – spannender Unterricht

03.09.2014 / Wie können Lehrerinnen und Lehrer ihre Schüler in den Fächern Biologie, Chemie und Physik nachhaltig für Ingenieur- und Naturwissenschaften begeistern? Dies ist eine der zentralen Fragen des europäischen Netzwerks Science on Stage, das erfolgreiche Konzepte für den naturwissenschaftlichen Unterricht (...) »

Eckert & Ziegler übernimmt brasilianischen Isotopenspezialisten - Stärkere Präsenz in Südamerika

03.09.2014 / Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG hat zum 01.09.2014 über ihre US-amerikanische Tochter Eckert & Ziegler Isotope Products Inc. die Isotopensparte der REM Indústria e Comércio Ltda. (REM) mit Sitz in Sao Paulo, Brasilien, übernommen. Das Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitern wird zu (...) »

Aus den USA nach Berlin: Nachwuchsgruppenleiter für MDC und NeuroCure

01.09.2014 / Die Krebsforschung und die Neurowissenschaften des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) haben Verstärkung bekommen. Die Biologin Dr. Michela Di Virgilio von der Rockefeller Universität in New York, USA, hat Anfang September ihre Arbeit als Helmholtz-Nachwuchsgruppenleiterin am MDC, ein (...) »

MDC, Charité, DZHK und BIH holen Spezialisten für Blutgefäßbildung nach Berlin

01.09.2014 / Mehreren Forschungseinrichtungen in Berlin ist es gemeinsam gelungen, den Spezialisten für Blutgefäßbildung, Dr. Holger Gerhardt, in die Hauptstadt zu holen. Seit Anfang September ist er Forschungsgruppenleiter am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) und dem Berliner Institut für Gesund (...) »

Tor zur Therapie mit humanen Muskelstammzellen aufgestoßen: Wissenschaftler und Ärzte in Berlin-Buch entwickeln gemeinsam neue Methode

27.08.2014 / Muskelstammzellen sind für die Reparatur von Muskelschäden unverzichtbar. Alle Versuche, Muskelstammzellen des Menschen therapeutisch zu nutzen, sind jedoch bisher fehlgeschlagen. Wie es aber doch gehen könnte, haben jetzt Dr. Andreas Marg und Prof. Dr. Simone Spuler vom Experimental and Clinical Re (...) »

Es müssen nicht immer Antibiotika sein: Gesunde Schweinezucht

25.08.2014 / Forscher haben eine Möglichkeit gefunden, die Verwendung von Antibiotika in der Schweinezucht durch den Einsatz von antimikrobiellen Peptiden zu reduzieren. Die Ergebnisse der Studie wurden im Online-Fachjournal PLOS ONE veröffentlicht. (...) »

Neue Waffe des Immunsystems entdeckt

14.08.2014 / Aryl-Hydrocarbon-Rezeptor bindet Bakterientoxine und leitet deren Zerstörung ein (...) »

MRT-Untersuchung zeigt: Autoantikörper schädigen auch Mikrogefäße im Gehirn

12.08.2014 / Seit einiger Zeit ist bekannt, dass bestimmte Antikörper des Immunsystems große Blutgefäße im Gehirn schädigen. Jetzt haben Wissenschaftler vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch an Nagern, die sie in einem 9,4 Tesla Magnetresonanz-Tomographen (MRT) untersucht haben, weite (...) »

Eckert & Ziegler: Umsatzwachstum im 1. Halbjahr, aber noch kein Ertragszuwachs

05.08.2014 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im zweiten Quartal 2014 im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres den Umsatz um 8% auf 31,2 Mio. Euro gesteige (...) »

Eckert & Ziegler: Erstmals Krebsbestrahlungsanlagen in Äthiopien installiert

04.08.2014 / Im Rahmen eines Hilfsprogramms der Vereinten Nationen für den Ausbau des afrikanischen Gesundheitswesen ist in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba erstmals eine Anlage zur Bestrahlung von gynäkologischen Tumoren mit sogenannten Brachytherapiequellen installiert worden. Es handelt sich dabei um d (...) »

Hell erleuchtet: Neuartige Kernspin-Diagnostik kann krankhafte Zellen aufspüren

31.07.2014 / Berliner Zellbiologen, Chemikern und Physikern gelingt ein Beweis für die Funktionsfähigkeit der markierenden Xenon-Kernspintomographie. Mit der Methode könnte man gezielt krankhafte Veränderungen oder bestimmte Körperzellen sichtbar machen. (...) »

Das Zellorchester der Signalübertragung

29.07.2014 / Ähnlich wie ein Musiker sein Instrument beim Spielen in Schwingungen versetzt, bringen Botenstoffe in Zellen die Konzentration an Kalzium ins Schwingen. Und so wie wir eine Melodie erkennen können, gleichgültig, ob sie von einem Cello oder einer Violine gespielt wird, weil die Melodie die Botschaft (...) »

Grenzgänger zwischen Physik und Biologie: Adam Lange leitet eine neue Abteilung am FMP

10.07.2014 / Der Biophysiker Adam Lange wechselt vom Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie in Göttingen an das Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie in Berlin (FMP), verbunden mit der W3-S Professur für „Struktur und Dynamik von Biomolekülen“ an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sein bislang (...) »

Herzforscher Prof. Ernst-Georg Krause wird 80

07.07.2014 / Der Herzforscher Prof. Ernst-Georg Krause vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch wird am 10. Juli dieses Jahres 80 Jahre alt. Schwerpunkt seiner Forschungen waren die biochemischen und physikalischen Vorgänge, die das Herz regulieren. Er hat dazu in Zusammenarbeit mit Fors (...) »

Warum das Herz schwächelt - MDC-Forscher gewinnen neue Erkenntnisse zur Entstehung schwerer Herzerkrankungen

02.07.2014 / Neue Erkenntnisse über die Entstehung von Herzmuskelerkrankungen (Kardiomyopathien) haben jetzt Forscher des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch gewonnen. Im Mittelpunkt der im Journal of Clinical Investigation (doi:10.1172/JCI74523)* veröffentlichten Arbeit von Dr. Henrike (...) »

Eckert & Ziegler: klinische Prüfungen für neues Diagnostikum erfolgreich gestartet

01.07.2014 / Die OctreoPharm Sciences GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft der Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, hat in der vergangenen Woche im Rahmen der klinischen Erprobung ihres neuen Diagnostikums SOMscan® die ersten Patienten in einem Schweizer Universitätsspital behandeln können. Nach Angaben der Ärzte v (...) »

Europäisches Zulassungsverfahren für Gallium-68-Generator erfolgreich abgeschlossen – weltweit erste Genehmigung für eine neue kostengünstige Technik zur PET-Markierung

27.06.2014 / Die Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH hat von den europäischen Arzneimittelbehörden die Empfehlung zur Erteilung einer Zulassung für ihre pharmazeutischen 68Ge/68Ga-Generatoren erhalten. Mit diesem Schritt wurde ein umfangreiches dezentrales Prüfverfahren abgeschlossen und erstmals ein Galliumgenera (...) »

Ehrendoktor der La Sapienza Universität in Rom für MDC-Forscher Nikolaus Rajewsky – Dank mit Rachmaninov-Klavierkonzert

12.06.2014 / Prof. Nikolaus Rajewsky vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch ist am 11. Juni 2014 in Rom mit dem Ehrendoktor in Biologie und Medizinischer Genetik der Universität La Sapienza ausgezeichnet worden. Damit würdigt eine der ältesten Universitäten Europas seine Verdienste in (...) »

Humboldt-Forschungspreis für Krebsforscherin Hua Eleanor Yu aus den USA

05.06.2014 / Die Krebsforscherin und Immunologin Prof. Hua Eleanor Yu vom Beckman Research Institute, City of Hope Medical Center, Duarte, Kalifornien, USA, ist am Abend des 4. Juni 2014 in Berlin der Humboldt-Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) verliehen worden. Der Preis ist mit Forschung (...) »

Turbo für Nervenzellen: Funktion von ADHS-Gen erforscht

05.06.2014 / Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) haben gehäuft Mutationen im Gen für GIT1 – Berliner Forscher um Prof. Volker Haucke zeigen nun, welche Rolle das Eiweißmolekül im Gehirn spielt. Mit gleich zwei neuen Veröffentlichungen erweitert die Gruppe das Verständnis davon, wie (...) »

Wie Umwelt und Genetik unsere Erbanlagen beeinflussen - Erste europäische Studie vorgelegt

02.06.2014 / Seit langem diskutiert die Wissenschaft darüber, wie groß der Einfluss der Umwelt auf die Gene ist. Jetzt hat ein europäisches Konsortium (EURATRANS) unter Leitung von Prof. Norbert Hübner vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch, den umgekehrten Weg eingeschlagen. Die Wisse (...) »

Die Medizin wird neu vermessen

27.05.2014 / Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2014 steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Erneuerung und Innovation: Nach 16 erfolgreichen Jahren im ICC Berlin zieht der Hauptstadtkongress in den neuen CityCube Berlin um. Die Veranstalter nutzen die mit dem Umzug verbundene Chance zu einem nachhal (...) »

Wenn die zelluläre Müllabfuhr gestört ist - MDC- und FMP-Forscher entdecken weitere Funktion bei Knochenabbau

26.05.2014 / Wenn Proteine, die Maschinen des Lebens, ihre Aufgaben im Organismus erfüllt haben, müssen sie abgebaut werden. Das geschieht in winzigen Organellen der Körperzellen, den Lysosomen. Eine wichtige Rolle bei dieser zellulären Müllabfuhr spielt der Transport und Austausch von Ionen. Ist dieser Prozess (...) »

Prof. Walter Rosenthal zum Präsidenten der Universität Jena gewählt

23.05.2014 / Prof. Walter Rosenthal, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes und Wissenschaftlicher Vorstand des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch, ist am 23. Mai 2014 vom Universitätsrat der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum Präsidenten gewählt worden. „Ich freue mich außerordent (...) »

DFG verlängert zwei Sonderforschungsbereiche an der Charité

16.05.2014 / Die Charité - Universitätsmedizin Berlin hat erneut ihre Stärke in der translationalen Forschung bewiesen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligte gestern die Fortführung von zwei transregionalen Sonderforschungsbereichen (SFB) mit Sprecherfunktion der Charité. Beide Sonderforschungsber (...) »

Neue Lebensqualität durch verbesserten Stoffwechsel

16.05.2014 / Das Institut für systemische Biokorrektur, Noventalis, bietet Patienten mit metabolischem Syndrom oder Diabetes Typ II ein spezialisiertes Training, das den Stoffwechsel optimiert. (...) »

14. Lange Nacht der Wissenschaften auf dem Campus: Die Welt der Biologie, Chemie und Medizin – großes Angebot auch für Jugendliche und Kinder

10.05.2014 / Auch in diesem Jahr hieß es wieder experimentieren, mikroskopieren, schauen, staunen, zuhören - bei der vierzehnten Langen Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Berlin-Buch. Das Angebot der Campuseinrichtungen - Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch, Leibniz-Institut für Mo (...) »

Immunologe Dr. Michael Sieweke zum EMBO-Mitglied gewählt

07.05.2014 / Der Immunologe Dr. Michael Sieweke ist von der Europäischen Organisation für Molekularbiologie (EMBO) zum Mitglied gewählt worden. Er leitet am Centre d`Immunologie de Marseille-Luminy (CIML)* eine deutsch-französische Forschungsgruppe und ist seit Herbst 2012 auch am Max-Delbrück-Centrum für Moleku (...) »

Eckert & Ziegler mit positivem Jahresauftakt

06.05.2014 / Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im ersten Quartal 2014 im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres den Umsatz um 16% auf 30,7 Mio. Euro gesteige (...) »

Hans-Schildbach-Stiftungsprofessur für Prof. Kai Schmidt-Ott

05.05.2014 / Der Nierenspezialist und Molekularbiologe Prof. Kai Schmidt-Ott vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch und der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist jetzt mit der Hans-Schildbach Stiftungsprofessur für „Urogenitale Krebsforschung“ ausgezeichnet worden. Schwerpunkte der (...) »

Lange Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Berlin-Buch

02.05.2014 / Erleben Sie die 14. Lange Nacht der Wissenschaften am Samstag, 10. Mai 2014, von 15 bis 22 Uhr auf dem Campus Berlin-Buch. Das große Angebot an Experimentierkursen, Laborführungen, Vorträgen und Experimentalshows ermöglicht großen und kleinen Besuchern spannende Einblicke in die Welt der Biologie, C (...) »

Neuer Forschungsbericht des Max-Delbrück-Centrums erschienen

02.05.2014 / Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch hat jetzt seinen Forschungsbericht für die Jahre 2012 und 2013 veröffentlicht. In dem 326 Seiten umfassenden Zweijahresbericht, der vorwiegend in Englisch ist, geben die 62 Forschungsgruppen des MDC, die zentralen Einheiten (Technolog (...) »

Gläsernes Labor auf dem Campus Berlin-Buch feiert 15-Jähriges Bestehen

30.04.2014 / Fast 140.000 Schülerinnen und Schüler haben in den vergangenen 15 Jahren im Gläsernen Labor experimentiert. Das ist die eindrucksvolle Bilanz dieses Schülerlabors, eines der ersten und erfolgreichsten außerschulischen Lernorte für Naturwissenschaften in Deutschland. Mit Initiatoren, Wegbegleitern au (...) »

W3-Professur in Mainz für MDC-Bioinformatiker Dr. Miguel Andrade-Navarro

30.04.2014 / Der Biochemiker und Bioinformatiker Dr. Miguel Andrade-Navarro vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch hat jetzt den Ruf auf eine W3-Professur nach Mainz angenommen. Der neu eingerichtete Lehrstuhl für „Bioinformatik“ ist an der Fakultät für Biologie der Johannes Gutenberg- (...) »

HFSP-Förderung für internationales Forscherteam mit MDC-Beteiligung

28.04.2014 / Drei Forscher aus den USA, Italien und Prof. Nikolaus Rajewsky aus Deutschland vom Max-Delbrück-Centrum (MDC) erhalten für ein Projekt in der Krebsforschung* von der Human Frontier Science Program Organization (HFSPO) eine Förderung von über 1,2 Millionen Dollar. In Kooperation mit Prof. Brian Brown (...) »

Neuer Kinotrailer zur Lange Nacht der Wissenschaften am 10. Mai

16.04.2014 / Der brandneuen Kinotrailer zur Langen Nacht der Wissenschaften 2014 wurde von Studierenden der Beuth Hochschule für Technik im Rahmen einer Kooperation mit dem LNDW e.V. gedreht. (...) »

Summer School bietet kompakten und praxisnahen Überblick über Arzneimittelentwicklung

15.04.2014 / Bereits zum achten Mal organisieren der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e.V.) und das Gläserne Labor Berlin-Buch in diesem Jahr die bewährte „Biotech & Pharma Business Summer School“. Die Veranstaltung findet vom 3. bis 6. September 2014 auf dem Campus Berlin- (...) »

Druckventil in der Zellhülle identifiziert

10.04.2014 / Für Körperzellen ist es lebenswichtig, ihr Volumen zu steuern. Das ist existenziell etwa beim Kontakt mit Flüssigkeiten verschiedener Salzkonzentration, bei der Zellteilung und beim Zellwachstum, aber auch bei Krankheiten wie Krebs, Schlaganfall und Herzinfarkt. Ein wesentlich an der Volumenregulati (...) »

HealthCapital Berlin-Brandenburg Interview mit Dr. Steffen Goletz, Glycotope

09.04.2014 / HealthCapital Berlin-Brandenburg befragte Dr. Steffen Goletz, Gründer und Geschäftsführer der Glycotope Group in Berlin und Heidelberg. Glycotope ist auf innovative Verfahren zur Optimierung von Zuckerstrukturen auf Eiweißmolekülen (Glykooptimierung) spezialisiert und hat für seine innovativen Produ (...) »

Wirtschaft lebt durch Wissenschaft - IHK Berlin und Politik zu Besuch auf dem Campus Berlin-Buch

09.04.2014 / Berlins Finanzsenator Dr. Ulrich Nußbaum, der SPD-Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, und der Berliner IHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer besuchten heute im Rahmen der dritten gemeinsamen Unternehmenstour den Campus Berlin-Buch. Dabei gewannen sie einen Eindruck, wie sich d (...) »

Fotowettbewerb zur Klügsten Nacht des Jahres gestartet

08.04.2014 / Zur Einstimmung auf die diesjährige Lange Nacht der Wissenschaften hat der Verein Lange Nacht der Wissenschaften e.V. einen Fotowettbewerb im sozialen Netzwerk Instagram gestartet. Es geht um kleine, aber kreative Erfindungen, die den Alltag enorm erleichtern. Interessierte aus Berlin und Brandenbur (...) »

Felix Burda Award für Berliner und Schweizer Krebsforscher: Biomarker identifiziert zur Verbesserung der Darmkrebstherapie

07.04.2014 / Der Felix Burda Award für die „beste Präventionsidee“ gegen Darmkrebs geht in diesem Jahr an Prof. Ulrike Stein vom Experimental and Clinical Research Center (ECRC) des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin auf dem Campus Berlin-Buch, Prof. U (...) »

Big Brother im Bienenstaat: Deutsch-dänische Fortbildung für Biologielehrer im Gläsernen Labor in Berlin-Buch

03.04.2014 / Im Frühling herrscht Hochbetrieb im Bienenstock. Die Bienen füllen ihre Speisekammer mit Nektar, die Königin legt bis zu zweitausend Eier am Tag und der Frühjahrsputz steht an. Für Christoph Bauer vom Friedrich Koenig Gymnasium und seine Schüler gibt es jetzt besonders viel zu forschen: Sie untersuc (...) »

MDC-Forscher gewinnen neue Erkenntnisse über Epilepsie

21.03.2014 / So wie einzelne Orchestermusiker zum Klang eines Musikstücks beitragen, gestalten unterschiedliche Nervenzelltypen in unserem Gehirn die Sinfonie unseres Bewusstseins. Sie regulieren und koordinieren die Aktivität von Nervenzellgruppen, die Teilinformationen repräsentieren und gegebenenfalls an ande (...) »

Gut gerüstet: MDC erhält 3-Tesla-Magnetresonanz-Tomograph für größte deutsche Bevölkerungsstudie, die im Frühjahr 2014 beginnt

11.03.2014 / Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch ist für die im Frühjahr 2014 startende größte deutsche Bevölkerungsstudie, die „Nationale Kohorte“, gut gerüstet. Die Berliner Ultrahochfeld-Anlage (Berlin Ultrahigh Field Facility) des MDC auf dem Campus Berlin-Buch hat dafür jetzt e (...) »

Krebsforscher Prof. Heinz Bielka wird 85

28.02.2014 / Der Krebsforscher und Molekularbiologe Prof. Dr. Heinz Bielka wird am 19. März dieses Jahres 85 Jahre alt. Prof. Bielka war bis zu seiner Emeritierung 1995 am 1992 neugegründeten Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch tätig. Neben der Krebsforschung hat Prof. Bielka seit viele (...) »

Millionenförderung vom Europäischen Forschungsrat für Biochemiker und Proteinkristallograph Prof. Oliver Daumke

14.01.2014 / Der Biochemiker und Proteinkristallograph Prof. Oliver Daumke vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch und der Freien Universität (FU) Berlin erhält einen der renommierten Förderpreise des Europäischen Forschungsrates (ERC – European Research Council). Er wird in den kommend (...) »

Alles besser im Griff mit Schrumpelfingern? - MDC-Forscher finden dafür keinen Nachweis

09.01.2014 / Wenn wir länger schwimmen oder baden, bilden sich an den Fingern Rillen oder Schrumpeln. Inzwischen weiß man warum: Sie entstehen, weil sich die feinen Blutgefäße in den Händen verengen und sich die Haut dabei nach innen zieht – eine Reaktion des sympathischen Nervensystems, das Teil des autonomen N (...) »

MDC-Forscher: Neue Erkenntnisse über Beta-Zellen und Insulinresistenz

08.01.2014 / Neue Erkenntnisse über die Regulation der Insulinproduktion des Körpers bei Insulinresistenz, Ursache für die Entstehung von Diabetes Typ-2, haben Forscher des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch gewonnen. Sudhir G. Tattikota, Thomas Rathjen und Dr. Matthew Poy identifizie (...) »

Fast 12.500 Schüler besuchten das Gläserne Labor im Jahr 2013

27.12.2013 / Die Laborkurse für Schüler im Gläsernen Labor erfreuten sich auch im abgelaufenen Jahr 2013 großer Beliebtheit. In den Laboren experimentierten 12.478 Schüler der Sekundarstufen in den Bereichen Neurowissenschaften, Chemie, Genetik, Zellbiologie, Radioaktivität und Ökologie. 472 Grundschüler besucht (...) »

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch