we pave the way for biotechs

Campus Berlin-Buch GmbH

Die Campus Berlin-Buch GmbH entwickelt und betreibt mit dem Campus Berlin-Buch den führenden Biotechnologie und Biomedizin-Standort in der Gesundheitsregion Berlin. Der BiotechPark Berlin-Buch ist das wichtigste Produkt des 1995 gegründeten Unternehmens und integralem Bestandteil des Campus.

Biotechs - von Start-ups bis zu ausgereiften Unternehmen - anzusiedeln, zu begleiten und zu unterstützen, sind wesentliche Aufgaben der Campus Berlin-Buch GmbH. Ein erfahrenes und engagiertes Team steht für flexible und individuelle Angebote und Lösungen.

Sitz der Campus Berlin-Buch GmbH - Haus D85

Die Campus Berlin-Buch GmbH betreibt für die Campus-Community ein modernes, sicheres und leistungsfähiges Kommunikations- und Informationssystem mit Services und Support, gewährleistet ein übergreifendes Facility Management und organisiert und koordiniert die technische Betreibung der Campusinfrastruktur sowie die Grünanlagenpflege. Das Gläserne Labor, bundesweit als Life Science Bildungseinrichtung bekannt und gefragt, fördert den Nachwuchs, qualifiziert bedarfsgerecht Personal und arbeitet aktiv mit der Öffentlichkeit.

Seit 2011 agiert die Campus Berlin-Buch GmbH darüber hinaus als Koordinator für Aktivitäten, die den gesamten Standort Buch betreffen. Im Rahmen des bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Pankow (BBWA) realisiert die Campus Berlin-Buch GmbH ein WdM-Projekt: „Entwicklung der Gesundheitsregion Berlin-Buch als integraler Standort für wissensbasierte Gesundheitswirtschaft". Ziel ist es , die Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Gesundheitsregion Berlin-Buch zu einem führenden Wissenschafts-, Wirtschafts- und Gesundheits-Cluster innerhalb der Gesundheitsstadt Berlin zu optimieren und die Attraktivität des Standorts für weitere Unternehmensansiedlungen zu erhöhen.

Wirtschaftlich selbstständig, nicht Gewinn orientiert und mit öffentlichem Mandat ist die Campus Berlin-Buch GmbH ein neutraler und intermediärer Partner. Sie bedient die Schnittstellen zu Forschung, klinischer Forschung, Unternehmen, Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit und engagiert sich in Kompetenz-, Unterstützungs- und Servicenetzwerken auf regionaler und internationaler Ebene.

Gesellschafter der Campus Berlin-Buch GmbH sind das Land Berlin (50,1 %), das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) (29,9 %), und der Forschungsverbund Berlin e. V. für das Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) (20 %).